Universitätsbibliothek Wien

Studien zu den Altbretonischen Glossen

Bauer, Bernhard (2008) Studien zu den Altbretonischen Glossen.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Schumacher, Stefan

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (864Kb)
DOI: 10.25365/thesis.685
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29547.12974.591070-5

Link zu u:search

Abstract in German

Die in dieser Arbeit behandelten Manuskripte datieren zwischen dem 9. und dem 17.Jh. Sie wurden sowohl auf dem Kontinent als auch auf den britischen Inseln verfasst, bzw. werden auch dort noch aufbewahrt. Den Großteil der Glossen nehmen die Einwortglossen ein, aber es finden sich auch zahlreiche längere Glossen, v.a. in der Handschrift „Angers, Bibl. Mun. 477“, die mit ihren 427 von mir bearbeiteten Glossen das größte Korpus an altbretonischen Glossen besitzt. Glossiert werden Passagen von Kopien der Werke zahlreicher lateinischer Autoren, wie z.B. Beda Venerabilis, Orosius, Vergil, Priscianus, Aelius Donatus, Amalarius, Isidorus, Alkuin, Sedulius oder Eutychius. Auch die Art der Werke variiert stark, hier ist der Bogen von Grammatiken (v.a. von Priscianus) über Texte sakraler Bedeutung bis zu den Kalenderberechnungen von Beda Venerabilis gespannt. Die insgesamt 43 Handschriften beinhalten 1473 Glossen, diese sind nach Manuskripten und Folios alphanumerisch geordnet, und im Index nach dem Alphabet, um jede einzelne Glosse auch schnell finden zu können. Auffällig ist die große Mengendifferenz zwischen den altbretonischen und den altirischen Glossen, von denen viel mehr vorhanden/ bekannt sind. Ich hoffe mit mit meiner Arbeit einen guten Überblick über die altbretonischen Glossen bieten zu können und damit weitere Forschungen, die Altbretonistik betreffend, zu motivieren. Da sich die neueren Forschungen zu den Altbretonischen Glossen leider fast ausschließlich auf den französischen Sprachraum beschränken, hoffe ich auch das Interesse im deutschsprachigen Raum mehren zu können.

Schlagwörter in Deutsch

Altbretonisch / Glossen / Keltisch

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Bauer, Bernhard
Title: Studien zu den Altbretonischen Glossen
Umfangsangabe: 207 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2008
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Schumacher, Stefan
Assessor: Schumacher, Stefan
Classification: 18 Einzelne Sprachen und Literaturen > 18.01 Indogermanische Sprachen und Literaturen: Allgemeines
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.15 Historische Linguistik
AC Number: AC06693654
Item ID: 685
(Das PDF-Layout ist NICHT ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)