Universitätsbibliothek Wien

Europeanization in the EU neighborhood

Kotlubei, Viktoriia (2019) Europeanization in the EU neighborhood.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Zhurzhenko, Tatiana

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1316Kb)
DOI: 10.25365/thesis.59635
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-26556.73784.195173-2

Link zu u:search

Abstract in English

This paper aims to access and evaluate conditions, which potentially lead to the effective Europeanization of the public administration of Ukraine through Europeanization theories. Henceforth, the impact of the EU and the impact of domestic conditions on the potential Europeanization of public administration will be analyzed via assessment of the Public Administration Reform Strategy through 2021 (PARS). Domestic conditions include the assessment of PARS: its cost and the support from politicians and civil society. EU conditions include the assessment of the instruments the EU uses in its neighborhood and special instruments to support PARS implementation via conditionality: technical assistance, budget support and macro-financial assistance. The study has shown that both domestic and external conditions are interrelated and enhance the effectiveness of public administration Europeanization. Although the impact of the EU has its limits, the conditional support provided to Ukraine is unprecedented as for a non-EU member state. Domestic conditions also have their limits as the successful implementation of PARS is primarily based on a political will and results of the reform are difficult to present to society. However, with all above, alignment with SIGMA principles of public administration as a main approach toward the public administration reform can be considered as a breakthrough.

Schlagwörter in Englisch

Europeanization / European Neighbourhood Policy / ENP / public administration reform / Ukraine / SIGMA

Abstract in German

Dieser Beitrag hat das Ziel, die Voraussetzungen durch Europäisierungstheorien darzustellen und einzuschätzen, die potentiell zur Europäisierung vom öffentlichen Dienst in der Ukraine führen werden. Die Studie wird die Schlüsselbedingungen seitens der Ukraine und der EU durch die Reformstrategie des öffentlichen Dienstes bis 2021 analysieren. Unter nationalen Bedingungen versteht man die Einschätzung von PARS: deren Kosten und Unterstützung auf den politischen und zivilgesellschaftlichen Niveaus. Die EU-Bedingungen beinhalten die Einschätzung des Instruments, womit die EU ihre Nachbarschaft zu europäisieren versucht sowie der spezifischen Instrumente, die bei ihrer PARS-Unterstützung eingesetzt werden, und zwar technische Hilfe, Haushaltsunterstützung sowie makrofinanzielle Hilfe. Die Studie zeigt, dass sowohl die nationalen als auch die externen Bedingungen in gegenseitigen Beziehungen stehen und die Effizienz der Europäisierung vom öffentlichen Dienst erhöhen. Obwohl der Einfluss der EU seine Einschränkungen hat, ist die bedingte Unterstützung der Ukraine für ein nicht-EU-Land beispiellos. Nationale Bedingungen haben auch ihre Grenzen, weil die erfolgreiche Implementierung von PARS vor allem vom politischen Willen abhängig ist und die Reformergebnisse schwer präsentierbar für die Gesellschaft sind. Allerdings ist die Anwendung von SIGMA-Prinzipien als Hauptansatz zum öffentlichen Dienst trotzdem als Durchbruch zu bezeichnen.

Schlagwörter in Deutsch

Europäisierung / Europäische Nachbarschaftspolitik / ENP / Reform des öffentlichen Dienstes / Ukraine / SIGMA

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Kotlubei, Viktoriia
Title: Europeanization in the EU neighborhood
Subtitle: public administration reform in Ukraine 2016-2018
Umfangsangabe: 132 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Internationale Entwicklung
Publication year: 2019
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Zhurzhenko, Tatiana
Assessor: Zhurzhenko, Tatiana
Classification: 89 Politologie > 89.73 Europapolitik, Europäische Union
89 Politologie > 89.90 Außenpolitik, Internationale Politik
AC Number: AC15718372
Item ID: 59635
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)