Universitätsbibliothek Wien

Hochzeitsbräuche in Nābil (Tunesien)

Dallaji-Hichri, Ines (2010) Hochzeitsbräuche in Nābil (Tunesien).
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Ritt-Benmimoun, Veronika

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1570Kb)
DOI: 10.25365/thesis.11105
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30009.02400.360662-3

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit behandelt sowohl die Hochzeitsbräuche in Nābil (Tunesien), als auch die tunesisch-arabische Sprache unter besonderer Berücksichtigung des Dialekts von Nābil. Nach einigen wichtigen Informationen zur Stadt Nābil und ihrer Geschichte, die zu Beginn der Arbeit gegeben werden, erfolgt eine linguistische Einführung, in welcher die verschiedenen Mundarten des Tunesisch-Arabischen kurz vorgestellt werden. Ebenso wird ein Versuch der Zuordnung des Dialekts von Nābil, der noch kaum erforscht ist, unternommen. Im Anschluss daran werden die Phonologie und Teile der Morphologie des Tunesisch-Arabischen unter Bezugnahme auf den Dialekt von Nābil beschrieben. Der Hauptteil der Arbeit besteht aus zwei Teilen, wobei der erste Teil die Transkription und Übersetzung der Interviews, die mit Frauen aus Nābil zum Thema der Hochzeit geführt wurden, enthält. Zur Transkription der Interviews wurden grammatikalische und lexikalische Anmerkungen gemacht, um unter anderem auf Spezifika des Tunesisch- Arabischen, insbesondere des Dialekts von Nābil, hinzuweisen. Die Übersetzungen der Interviews enthalten Anmerkungen, die einem besseren Verständnis des Gesprochenen hilfreich, beziehungsweise inhaltliche Ergänzungen sein können. Der zweite Teil enthält eine ethnographische Studie, in welcher die Hochzeitsbräuche in Nābil beschrieben werden. Diese Beschreibung basiert auf den Informationen, die mithilfe der Interviews eingeholt werden konnten, und erfolgt chronologisch, was bedeutet, dass sie bei der Verlobung beginnt, und bei den Feierlichkeiten nach der Hochzeit endet. Während dieser Studie wird auch auf vorhandene Literatur zur Thematik der Hochzeit in anderen Regionen Tunesiens Bezug genommen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu finden, die für eine detailliertere Beschreibung der Hochzeitsbräuche in Nābil von Nutzen sein können.

Schlagwörter in Deutsch

Tunesien / Hochzeit / Nābil / Dialekt / Tunesisch-Arabisch

Schlagwörter in Englisch

Tunisia / mariage / Nābil / dialect / Tunisian Arabic

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Dallaji-Hichri, Ines
Title: Hochzeitsbräuche in Nābil (Tunesien)
Subtitle: eine linguistische und ethnographische Studie
Umfangsangabe: 111 S. : Ill., Kt.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2010
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Ritt-Benmimoun, Veronika
Assessor: Ritt-Benmimoun, Veronika
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.18 Dialektologie
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.06 Ethnographie
AC Number: AC08263707
Item ID: 11105
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)