Universitätsbibliothek Wien

Kinder- und Jugendlicheneuthanasie zur Zeit des Nationalsozialismus am Wiener Spiegelgrund

Vörös, Lukas (2010) Kinder- und Jugendlicheneuthanasie zur Zeit des Nationalsozialismus am Wiener Spiegelgrund.
Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Bolognese-Leuchtenmüller, Birgit

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (13Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29150.82644.253653-3
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29150.82644.253653-3

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Zur Hinführung zum eigentlichen Themengebiet der Kinder- und Jugendeuthanasie zur Zeit des Nationalsozialismus am Wiener Spiegelgrund wird der Umgang mit „Krüppeln“ in vergangenen Jahrhunderten hinterfragt. Dabei ist das Bild entscheidend, das sich die „nichtbehinderte Umwelt“ von körperlich oder geistig Behinderten macht. Der Schwerpunkt der Arbeit richtet dem Thema entsprechend den Focus auf die „Vorkommnisse“ am Spiegelgrund. Eine Gruppe von Ärzten und Schwestern treffen eine beliebige Auslese von Kindern und Jugendlichen nach wirtschaftlichen Kriterien und nach legalisierten Methoden. Sie unterscheiden wertes und unwertes Leben. Schicksale einzelner Personen werden thematisiert, solche, die nicht überlebt haben und von denen zahlreiche Krankenakte Zeugnis ablegen und von Menschen, die die „Behandlung“ überlebt und noch heute wertvolle Zeitzeugen darstellen. Nach 1945 scheint die Aufarbeitung und der Umgang mit den sterblichen Überresten schwierig bis gleichgültig – in der Gesellschaft, in der Politik, ja sogar in Kreisen von Medizin und Wissenschaft. Erst spät schaffen es beherzte Menschen, noch lebende Täter zur Verantwortung zu ziehen. Seit 20 Jahren kommt es endlich zu einer umfassenden wissenschaftlichen Befassung des Themas und damit auch zu einer Anerkennung der Opfer. Die Ausstellung am Spiegelgrund, dem heutigen Otto Wagner Spital, ist eines der Ergebnisse dieser Bemühungen. Die Beisetzung sterblicher Überreste auf dem Wiener Zentralfriedhof im Jahr 2002 oder die 772 Lichtsäulen zum Gedenken an jedes Opfer auf dem Gelände des Otto Wagner Spitals geben Zeugnis, dass diese Gräueltaten nie mehr vergessen werden dürfen.

Schlagwörter in Deutsch

Euthanasie / Nationalsozialismus / Am Spiegelgrund

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Vörös, Lukas
Titel: Kinder- und Jugendlicheneuthanasie zur Zeit des Nationalsozialismus am Wiener Spiegelgrund
Umfangsangabe: 168 S. : Ill.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2010
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Bolognese-Leuchtenmüller, Birgit
BeurteilerIn: Bolognese-Leuchtenmüller, Birgit
Klassifikation: 15 Geschichte > 15.99 Geschichte: Sonstiges
AC-Nummer: AC08092716
Dokumenten-ID: 9480
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)