Universitätsbibliothek Wien

Ownership strategy in franchising

Frauscher, Julia and Schromm, Christian (2010) Ownership strategy in franchising.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
BetreuerIn: Windsperger, Josef

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (771Kb)
DOI: 10.25365/thesis.9348
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29169.83951.980063-1

Link zu u:search

Abstract in English

The main focus of this thesis is to analyze which factors determine the decision about whether to choose single- or multi-unit franchising. Due to the fact that scientific studies predominantly consider single-unit franchising this work wants to highlight both, single- and multi-unit franchising. Therefore prevailing science-based theories (that is Transaction Cost Theory, Principal-Agent-Theory, Resource-based Theory in conjunction with the Organizational Capability View, Screening Theory and The Property Rights Theory) are scrutinized to identify under which circumstances single-unit franchising is preferred over multi-unit franchising and vice versa. The empirical part of the thesis then investigates by means of two well-established Austrian franchise firms (Coffeeshop Company and Testa Rossa Caffèbar) if the theoretical statements coincide with real world business.

Schlagwörter in Englisch

franchising / single-unit franchising / multi-unit franchising

Abstract in German

Das Ziel dieser Arbeit ist eine Aussage darüber treffen zu können welche Faktoren die Entscheidung über die Wahl der Franchisingform festlegen. Aufgrund dessen, dass in der wissenschaftlichen Literatur bezüglich Franchising vorwiegend Single-Unit-Franchising diskutiert wird, soll in dieser Arbeit im Gegensatz dazu auch Multi-Unit Franchising Gegenstand der Untersuchung sein. Anhand der vorherrschenden neuen Institutionenökonomie (Transaktionskostentheorie, Prinzipal–Agent–Theorie, Ressourcentheorie in Verbindung mit der Organisationstheorie, die Screening Theorie und die Theorie der Verfügungsrechte) soll untersucht werden in welchen Situationen Single-Unit Franchising Multi-Unit Franchising vorgezogen wird, und umgekehrt. Im empirischen Teil der Arbeit sollen mit Hilfe von Tiefeninterviews mit zwei etablierten österreichischen Franchiseunternehmen (Coffeeshop Company und Testa Rossa Caffèbar) die theoretischen Aussagen auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft werden.

Schlagwörter in Deutsch

Franchising / Single-Unit Franchising / Multi-Unit Franchising

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Frauscher, Julia and Schromm, Christian
Title: Ownership strategy in franchising
Subtitle: single- vs. multi-unit-franchising
Umfangsangabe: 151 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Publication year: 2010
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Windsperger, Josef
Assessor: Windsperger, Josef
Classification: 85 Betriebswirtschaft > 85.09 Unternehmensorganisation
AC Number: AC08948622
Item ID: 9348
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)