Universitätsbibliothek Wien

Margarete von Österreich

Kruzik, Claudia (2010) Margarete von Österreich.
Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Lutter, Christina

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1694Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30245.89787.970262-0
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30245.89787.970262-0

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Margarete von Österreich, die von 1507-1530 Statthalterin der burgundisch-habsburgischen Niederlande war. Der Anfang ihrer Amtszeit markiert auch den Beginn des umfassenden Briefwechsels mit ihrem Vater, der erst mit dem Tod des Kaisers im Jahr 1519 endete. Dank des intensiven Schriftverkehrs wird in der Arbeit nicht nur Einblick in die politischen Geschehnisse der damaligen Zeit gewährt, sondern auch in den „privaten“ Bereich der beiden Protagonisten. Dabei wird die Rolle Margaretes als Statthalterin der Niederlande ebenso deutlich wie jene als Tochter des Kaisers sowie Vormund der Kinder ihres verstorbenen Bruders Philipp dem Schönen. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Quellenarbeit, die André Le Glay im 19. und Hubert Kreiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts geleistet haben. Die in zwei Bänden von Le Glay edierte Korrespondenz ist sehr umfangreich, da aber von Margarete zahlreiche Briefe verloren gegangen sind, werden viele Ereignisse nur lückenhaft vermittelt. Um somit einen besseren Einblick in die historischen Geschehnisse des 15. und 16. Jahrhunderts zu bekommen und die Briefe den damaligen Begebenheiten zuzuordnen, war es wichtig sich in die wissenschaftliche Literatur zu vertiefen.

Schlagwörter in Deutsch

Margarete von Österreich / Maximilian I. / Korrespondenz

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Kruzik, Claudia
Titel: Margarete von Österreich
Untertitel: Statthalterin der Niederlande und Tochter Kaiser Maximilians I. aus dem Blickwinkel der Korrespondenz mit ihrem Vater
Umfangsangabe: 111 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2010
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Lutter, Christina
BeurteilerIn: Lutter, Christina
Klassifikation: 02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.15 Wissenschaftspolitik, Kulturpolitik
AC-Nummer: AC08171389
Dokumenten-ID: 9206
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)