Universitätsbibliothek Wien

Autoritarismus und die Angst vor dem Fremden

Gschiel, Claudia (2009) Autoritarismus und die Angst vor dem Fremden.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Weiss, Hildegard
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30276.69383.591965-3

Link zu u:search

Abstract in German

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der autoritären und ethnozentristischen Einstellung von Jugendlichen. Analysiert wird, ob eine autoritäre Lebenshaltung mit der Abwertung von „anders“ und „abweichend“ empfundenen Menschengruppen und mit der negativen Einstellung gegenüber einer multikulturellen Gesellschaft einhergeht. Weiters wird die Identifikation der Jugendlichen mit der eigenen Nation und die damit verbundene Einstellung zu Fremdgruppen und zur multikulturellen Gesellschaft analysiert. Eine nationalistische Identifikation führt zu einer ähnlichen abwertenden Haltung, wohingegen eine patriotische Identifikation mit Toleranz und Akzeptanz einhergehen sollte. Ausgehend von diesen Konstrukten wurde ein Fragebogen erstellt und anschließend die erhobenen Daten im Hinblick auf die theoretischen Überlegungen anhand unterschiedlicher Analyseverfahren getestet und ausgewertet. Grob zusammengefasst haben die Ergebnisse gezeigt, dass sowohl eine autoritäre Einstellung als auch eine nationalistische Identifikation mit der Abwertung von „anders“ und „abweichend“ empfundenen Menschengruppen und mit der negativen Einstellung gegenüber einer multikulturellen Gesellschaft einhergeht. Anders als erwartet führt eine patriotische Identifikation nicht zu mehr Toleranz und Akzeptanz. Eine emotionale Bindung an die Nation geht ebenso wie eine nationalistische Identifikation und eine autoritäre Einstellung mit der negativen Haltung gegenüber „Anderen“ einher. Schlussfolgernd kann gesagt werden, dass das Autoritarismuskonzept nach wie vor einen wichtigen Beitrag zur Erklärung von jeglichen Formen von ethnozentristischen Einstellungen liefert.

Schlagwörter in Deutsch

Autoritarismus / Ethnozentrismus / Nationale Identität / Jugendliche /

Schlagwörter in Englisch

authoritarianism / ethnocentrism / national identity / youth

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Gschiel, Claudia
Title: Autoritarismus und die Angst vor dem Fremden
Subtitle: Ethnozentrismus bei Jugendlichen
Umfangsangabe: 119 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Weiss, Hildegard
Assessor: Weiss, Hildegard
Classification: 71 Soziologie > 71.35 Kindersoziologie, Jugendsoziologie
71 Soziologie > 71.30 Soziale Gruppen: Allgemeines
71 Soziologie > 71.61 Diskriminierung
71 Soziologie > 71.63 Minderheitenproblem
71 Soziologie > 71.68 Sozial Schwache
AC Number: AC07988611
Item ID: 7837
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)