Universitätsbibliothek Wien

Annäherung an die potentielle Gestaltungsmacht einer Dolmetscherin

Dahlvik, Julia (2009) Annäherung an die potentielle Gestaltungsmacht einer Dolmetscherin.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Reinprecht, Christoph

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1277Kb)
DOI: 10.25365/thesis.7447
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29348.56899.753066-7

Link zu u:search

Abstract in German

In dieser soziologischen Arbeit, die sich mit verdolmetschten Einvernahmen und Verhandlungen bei Behörden und Gericht des österreichischen Asylwesens befasst, geht es nicht um ‚das Gedolmetschte’ oder die Person der Dolmetscherin an sich, sondern um die Interaktionssituationen, die durch die Anwesenheit und Tätigkeit der Dolmetscherin entstehen und modifiziert werden. Das Forschungsinteresse liegt v.a. in den wechselseitig aufeinander bezogenen Handlungen aller in eine verdolmetschte asylrechtlichen Einvernahme/Verhandlungen involvierten Akteure und darin, die Funktionsmechanismen ihrer Tätigkeiten sowie die konkreten Handlungsmuster dieser Akteure besser zu verstehen. In diesem Kontext soll der Handlungsspielraum bzw. das Gestaltungspotenzial einer Dolmetscherin in der sozialen Interaktion untersucht werden, welches über das ‚bloße’ Dolmetschen hinausgeht.

Schlagwörter in Deutsch

Asylwesen / Dolmetschen / Gestaltungsmacht / Interaktion

Abstract in English

This sociological thesis is concerned with interpreter-mediated hearings at the Austrian Asylum Authorities and the Asylum Court. The thesis does not deal with the contents of what is being interpreted, nor with the interpreters themselves. Rather, the research interest consists in situations of interactions, which emerge and are modified through the presence of an interpreter and her or his actions. The aim of this research is to investigate the mutually oriented actions of all actors involved in an asylum hearing in order to better understand the functional mechanisms of their acts as well as their concrete action patterns. In this context an interpreter’s room for maneuver or potential sphere of influence in this specific social interaction – apart from ‘merely’ interpreting – will be of special interest.

Schlagwörter in Englisch

asylum hearings / interaction / interpreting / spheres of influence

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Dahlvik, Julia
Title: Annäherung an die potentielle Gestaltungsmacht einer Dolmetscherin
Subtitle: eine soziologische Analyse von Interaktionen im Rahmen von gedolmetschten Einvernahmen und Verhandlungen am österreichischen Bundesasylamt und Asylgerichtshof
Umfangsangabe: 248 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Reinprecht, Christoph
Assessor: Reinprecht, Christoph
Classification: 71 Soziologie > 71.99 Soziologie: Sonstiges
05 Kommunikationswissenschaft > 05.12 Kommunikationsprozesse
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.10 Sprache in Beziehung zu anderen Bereichen der Wissenschaft und Kultur
AC Number: AC07950173
Item ID: 7447
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)