Universitätsbibliothek Wien

Entwicklung eines Itempools für den "Mental Arithmetic Test" (MAT)

Franz, Nina (2009) Entwicklung eines Itempools für den "Mental Arithmetic Test" (MAT).
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Psychologie
BetreuerIn: Gittler, Georg

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (597Kb)
DOI: 10.25365/thesis.7347
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30329.72014.315864-8

Link zu u:search

Abstract in German

Ziel dieser Arbeit war es den "Mental Arithmetic Test" auf Rasch-Homogenität zu prüfen und eine rein technische Selektion von Items zu vermeiden. Anhand inhaltlicher Überlegungen und gestützt durch entsprechende Literatur wurden von den 95 vorgegebenen Items 10 eliminiert.

Schlagwörter in Deutsch

der Itempool des MAT wurde auf Rasch-Homogenität geprüft / psychologisch inhaltlich begründete Selektierung / Aufarbeitung KTT vs. PTT / Gedächtnis bes. im Bezug auf mathematische Fähigkeiten / Formen der Parameterschätzungen insbesonders Andersen Likelihood

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Franz, Nina
Title: Entwicklung eines Itempools für den "Mental Arithmetic Test" (MAT)
Umfangsangabe: 111 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Psychologie
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Gittler, Georg
Assessor: Gittler, Georg
Classification: 77 Psychologie > 77.93 Angewandte Psychologie
77 Psychologie > 77.00 Psychologie: Allgemeines
AC Number: AC07969720
Item ID: 7347
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)