Universitätsbibliothek Wien

Die anglophone Literatur Afrikas in deutscher Übersetzung ab 2006

Graf, Karin (2009) Die anglophone Literatur Afrikas in deutscher Übersetzung ab 2006.
Diplomarbeit, Universität Wien. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Bachleitner, Norbert

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2008Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29638.08953.586369-6
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29638.08953.586369-6

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Die anglophone Literatur aus Afrika macht, wie afrikanische Literatur allgemein, nur einen kleinen Anteil der Übersetzungen auf dem deutschen Buchmarkt aus. In dieser Arbeit soll, an Hand von Beispielen, gezeigt werden, wie schwierig es sein kann, anglophone afrikanische Literatur ins Deutsche zu übertragen und welche Probleme dabei entstehen können. Weiters soll veranschaulicht werden inwiefern die Werke im deutschen Sprachraum rezipiert werden. Zu den ausgewählten Beispielwerken gehören: Nadine Gordimer: Get a Life/Fang an zu leben Meja Mwangi: Mama Dudu The Insect Woman/Das Buschbaby Athol Fugard: Tsotsi Helen Oyeyemi: The Icarus Girl/Das Ikarus Mädchen Amma Darko: Not Without Flowers/Das Lächeln der Nemesis Sulaiman Addonia: The Consequences of Love/Die Liebenden von Dschidda.

Schlagwörter in Deutsch

afrikanische Literatur / Übersetzungen

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Graf, Karin
Titel: Die anglophone Literatur Afrikas in deutscher Übersetzung ab 2006
Umfangsangabe: 131 S. : Ill.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2009
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Bachleitner, Norbert
BeurteilerIn: Bachleitner, Norbert
Klassifikation: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.95 Literarische Übersetzung
AC-Nummer: AC07866471
Dokumenten-ID: 6933
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)