Universitätsbibliothek Wien

Sources of the comic in the British farce in the light of Freud´s psychoanalytic theory

Slauf, Katja (2009) Sources of the comic in the British farce in the light of Freud´s psychoanalytic theory.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Mengel, Ewald

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (367Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29639.20688.257666-4
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29639.20688.257666-4

Link zu u:search

Schlagwörter in Englisch

Psychoanalysis and British Farce

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit beinhaltet eine Analyse der Quellen des Komischen in der Britischen Farce aus psychoanalytischer Sicht. Als Grundlage dienen Freuds Kulturtheorien ebenso wie Freuds Witztheorien. Anhand zahlreicher Beispiele wird gezeigt wie die Freudsche Psychoanalyse herangezogen werden kann um ein tieferes Verständnis für das Wesen der Farce gewinnen zu können.

Schlagwörter in Deutsch

Psychoanalyse und Britische Farce

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Slauf, Katja
Title: Sources of the comic in the British farce in the light of Freud´s psychoanalytic theory
Umfangsangabe: 106 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2009
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Mengel, Ewald
Assessor: Mengel, Ewald
Classification: 24 Theater, Film, Musik > 24.13 Theatergattungen, Theatersparten
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.99 Geisteswissenschaften allgemein: Sonstiges
AC Number: AC07954004
Item ID: 6592
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)