Universitätsbibliothek Wien

Die Sehnsucht, das Innere des Menschen in seinem Äußeren zu erkennen

Musik, Christoph (2009) Die Sehnsucht, das Innere des Menschen in seinem Äußeren zu erkennen.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Felt, Ulrike

[img]
Preview
PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1410Kb)
DOI: 10.25365/thesis.6584
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29963.45829.874762-4

Link zu u:search

Abstract in German

Im Äußeren des Menschen, vor allem in seinem Gesicht scheinen sich eine Vielzahl an Informationen über sein Inneres, etwa seinen Charakter oder seine Gefühle zu verbergen. Auch die Wissenschaften haben seit dem 18. Jahrhundert das Verlangen, die Informationen und Kodes des menschlichen Gesichts zu entschlüsseln. Lavater wollte z.B. die Physiognomik als Wissenschaft etablieren, als er versuchte den Charakter eines Menschen in seinem Äußeren zu erkennen. Heute versuchen Computerwissenschaftler weltweit, Maschinen und Robotern das Sehen und Erkennen von Objekten, Menschen und sogar von menschlichem Verhalten und Gefühlen beizubringen. Ein aktuelles Projekt auf diesem Weg sind Arbeiten, die sich im Bereich automatischer Gesichtsausdruckserkennung finden lassen. Auf Basis von Gesichtsausdruckserkennungsalgorithmen besteht die Möglichkeit, Emotionen einer Person automatisch und in Echtzeit zu erkennen. In dieser Masterarbeit nähere ich mich vorsichtig der großen Frage an, wie unseren Maschinen und Robotern das Sehen und Erkennen von Objekten, Menschen, ihrem Verhalten und ihren Gefühlen beigebracht wird. Es handelt sich um eine explorative Studie, die als eine kleine Geschichte der Sehnsucht, das Innere des Menschen in seinem Äußeren zu erkennen, mit besonderem Fokus auf gegenwärtigen Technologien zur automatischen Gesichtsausdruckserkennung konzeptualisiert ist.

Schlagwörter in Deutsch

Wissenschaftsforschung / Technologie / Physiognomik / Mimik / Gesichtsausdrücke / Gesichtsausdruckserkennung / Mensch-Maschine Interaktion / Überwachung / Klassifizierung

Abstract in English

In the human outside, especially in its face, there seems to be a wide range of information about the inside of human beings, such as the human nature or human feelings. For centuries science has had and still has the desire to be able to read the multiple information and codes the face provides. E.g., in 18th century Lavater tried to establish physiognomy as a scientific discipline. In physiognomy the human character should have been recognized in the outlines of the human face. Nowadays computer scientists around the world on the way to engineer humanlike machines have to teach machines and robots how to see and how to recognize, not only objects but also humans, human interactions and feelings. Quite a new field of research in this project are technologies of facial expression recognition. On the basis of facial expressions algorithms there is the possibility to detect emotions of an individual automatically and in real time. In this Master’s thesis I want to carefully approach the big question of how our machines and robots are being taught to see and recognize objects as well as humans, their movements, interactions and feelings. This Master’s thesis is an explorative study and is conceptualized as a story respectively a little history that tells about the desire of mankind and especially of science to see human inside through outside with the current development of facial expression recognition at the temporary end.

Schlagwörter in Englisch

science studies / technology / physiognomy / mimic / facial expressions / facial expression recognition / human machine interaction / surveillance / classification

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Musik, Christoph
Title: Die Sehnsucht, das Innere des Menschen in seinem Äußeren zu erkennen
Subtitle: von der Physiognomik zur automatischen Gesichtsausdruckserkennung
Umfangsangabe: 142 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Felt, Ulrike
Assessor: Felt, Ulrike
Classification: 02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.10 Wissenschaft und Gesellschaft
50 Technik allgemein > 50.14 Technik in Beziehung zu anderen Gebieten
71 Soziologie > 71.43 Technologische Faktoren
AC Number: AC08449720
Item ID: 6584
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)