Universitätsbibliothek Wien

The Catholic Church and the mandate to care for the sick in Tanzania

Chingwile, Joseph Daud (2020) The Catholic Church and the mandate to care for the sick in Tanzania.
Dissertation, University of Vienna. Katholisch-Theologische Fakultät
BetreuerIn: Pock, Johann
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-21747.83820.468969-2

Link zu u:search

Abstract in English

This dissertation studies the realization of pastoral care of the sick in Tanzania with reference to its contribution in the process of evangelization. The importance of this study consists in the fact that the Church's service to sick people and their environment is a necessary part of her mission and contribution for the prosperity and salvation of individuals and for the Church community in Tanzania. Two methods have been used in the collection of information; namely, review of related literature that supported the development of the research work and conducting of guided interviews to learn the actual experience of people in the subject of pastoral care of the sick. The study of this subject through the above-mentioned methods resulted in the knowledge that pastoral care of the sick holds a special position in the pastoral corpus of the Catholic Church in Tanzania. Pastoral activities for sick people here concentrate more on the sick people and their suffering rather than on the structures related to them such as health institutions or their medical professionals. It is therefore no surprise that there is little emphasis on the formation and employment of professional chaplains in the hospitals. The major key players in the realization of pastoral care of the sick are the ordained ministers with a limited lay participation through small Christian communities. In my observations, I propose a more cooperative approach to all members of the Christian community in pastoral care of the sick with emphasis in on-going formation in their roles and teamwork. The local Church should also strengthen the involvement of charitable institutions like Caritas to address the problem of poverty, which aggravates the situation of sick people and put great pressure on pastoral care of the sick. Through this study, I have learned that it is importance, for the Church and all its members, of paying attention to the reality, in which (sick) people live and get in touch with it, in order to discover their actual demands and in cooperation with them to find better ways of carrying forth the work of evangelization.

Schlagwörter in Englisch

Pastoral care of the sick / Tanzania

Abstract in German

Diese Dissertation untersucht die Verwirklichung der Krankenseelsorge in Tansania im Hinblick auf ihren Beitrag zur Evangelisierung. Die Bedeutung dieser Studie besteht darin, dass der Dienst der Kirche für kranke Menschen und ihre Umwelt ein notwendiger Bestandteil ihrer Mission und ihres Beitrags zum Wohl und zum Heil des Menschen sowie für die kirchliche Geminschaft in Tansania ist. Bei der Erhebung von Informationen wurde zwei Methoden angewendet; Analyse der einschlägigen Literatur, die die Entwicklung der Forschungsarbeit unterstützt hat und die Durchführung von Leitfaden Interviews, um die Erfahrungen von Menschen vor Ort im Bereich der Krankenseelsorge zu erfahren. Die Untersuchung dieses Themas mit den oben genannten Methoden ergab die Erkenntnis, dass die Seelsorge für Kranken eine Sonderstellung im Seelsorgekorpus der katholischen Kirche in Tansania einnimmt. Die pastoralen Aktivitäten für kranke Menschen konzentrieren sich hier mehr auf die Kranken und ihr Leiden als auf die mit ihnen verbundenen Strukturen wie Gesundheitseinrichtungen oder medizinischen Fachkräfte. Es ist daher nicht verwunderliche, dass die Ausbilding und Beschäftigung von Berufsgeistilchen in den Krankenhäusern kaum im Vordergrund steht. Die wichtigsten Akteure bei der Verwirklichung der Krankenseelsorge sind die Priester und Diakone mit einer begrenzten Laienbeteiligung durch kleine christliche Gemeinschaften. In meinen Beobachtungen schlage ich allen Mitgeliedern der christlichen Gemeinde eine partizipativere Herangehensweise bei der Krankenseelsorge vor, wobei der Schwerpunkt auf der ständigen Weiterbilding in ihren Rollen und der Teamarbeit liegt. Die Pfarre sollten auch das Engagement gemeinnütziger Einrichtungen wie der Caritas stärken, um das Armutsproblem anzugehen, das die Situation kranker Menschen verschärft und großen Druck auf die Krankenseelsorge ausübt. Durch diese Studie habe ich gelernt, dass es wichtig für die Kirche und alle ihre Mitglieder ist, die Realität, in der (kranke) Menschen leben, Aufmerksamkeit zu schenke und mit ihnen in Kontakt zu treten, um ihre tatsächlichen Anforderungen zu entdecken und zusammenzuarbeiten bessere Wege finden, das Evangelisierungswerk fortzusetzen.

Schlagwörter in Deutsch

Krankenseelsorge / Tansania

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Chingwile, Joseph Daud
Title: The Catholic Church and the mandate to care for the sick in Tanzania
Subtitle: a pastoral theological study of the present situation and its implication in Evangelization
Umfangsangabe: ix, 311 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Katholisch-Theologische Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Doktoratsstudium der Katholischen Theologie (Dissertationsgebiet: Katholische Fachtheologie)
Publication year: 2020
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Pock, Johann
Assessor: Zulehner, Paul Michael
2. Assessor: Segeja, Nicholaus
Classification: 11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.70 Praktische Theologie: Allgemeines
AC Number: AC15750836
Item ID: 63264
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)