Universitätsbibliothek Wien

Auswirkungen von Emotionsvorhersagen auf die Bereitschaft zur Kreditaufnahme

Hahn, Alexandra (2009) Auswirkungen von Emotionsvorhersagen auf die Bereitschaft zur Kreditaufnahme.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Psychologie
BetreuerIn: Hölzl, Erik

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (13Mb)
DOI: 10.25365/thesis.6324
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30225.76927.486359-0

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Untersuchung widmet sich dem Themenbereich des Affective Forecasting im Allgemeinen und der Vorhersage produktbezogener Emotionen bei größeren Anschaffungen (in der Höhe von €9.000.-) im Speziellen. Es wird auf Basis vorangegangener Untersuchungen (Wang, Novemsky & Dhar, 2009) ein Einfluss affektiver Prognosen auf die Bereitschaft einen Kredit aufzunehmen angenommen. Dabei wird der Tatsache Rechnung getragen, dass Kreditaufnahmeentscheidungen von der Produktart, um die es sich dabei handelt beeinflusst werden können. Zu diesem Zweck wird zwischen hedonistischen (Vergnügen stiftenden) und utilitaristischen (Nutzen stiftenden) Produkten unterschieden. Vorgängerstudien zeigten, dass bei affektiven Prognosen häufig Fehler auftreten, unter Anderem bedingt durch fehlerhafte Intuitive Theorien. Die vorliegende Studie zeigt, dass die Bereitstellung eines Hinweises auf die Dauer emotionaler Reaktionen die Salienz der intuitiven Theorie zeitlich abnehmender Emotionsreaktionen und somit Adaption erhöhen kann. Die präsente intuitive Theorie hat einen Einfluss auf die prognostizierte Intensität der Emotion, die langfristig mit dem Produkt (Auto beziehungsweise Wohnungseinrichtung) in Verbindung gebracht wird. Prognostizierte eigene zukünftige Emotionen, die einem Produkt zugeschrieben werden, stehen in positivem Zusammenhang mit der Bereitschaft für das betreffende Gut einen Konsumkredit aufzunehmen; dieser Zusammenhang manifestiert sich stärker, wenn den ProbandInnen kein Hinweis auf Emotionsdauer bereitgestellt wurde.

Schlagwörter in Deutsch

Affektive Vorhersagen / Laientheorien

Schlagwörter in Englisch

affective forecasting / lay theories

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Hahn, Alexandra
Title: Auswirkungen von Emotionsvorhersagen auf die Bereitschaft zur Kreditaufnahme
Subtitle: unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses intuitiver Theorien
Umfangsangabe: 135 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Psychologie
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Hölzl, Erik
Assessor: Hölzl, Erik
Classification: 77 Psychologie > 77.46 Emotion
AC Number: AC07846359
Item ID: 6324
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)