Universitätsbibliothek Wien

Die Unterschichten der ländlichen Bevölkerung mit Beispielen aus dem Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

Messerer, Marianne (2008) Die Unterschichten der ländlichen Bevölkerung mit Beispielen aus dem Weinviertler Museumsdorf Niedersulz.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Bruckmüller, Ernst

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1207Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29986.53544.369366-8
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29986.53544.369366-8

Link zu u:search

Abstract in German

Die Diplomarbeit war der Versuch wirtschaftliche, gesellschaftliche und soziale Strukturen des 19. Jahrhunderts der Kleinregion des nordöstlichen Niederösterreichs (Weinviertel) zu erforschen. Dabei standen die bäuerlichen und im Besonderen die unterbäuerlichen Schichten im Zentrum des Betrachters, kleinhandwerkliche Tätigkeiten mit eingeschlossen. Als Akteure wurden die im Bauernhause wohnenden Personengruppen jenen gegenübergestellt, die im Dorfe über ein Kleinhaus verfügten und ihre Arbeitsleistung als Taglöhner, Hauer oder anderwärts benötigte Arbeitskräfte anboten. Die Fragestellung bewegte sich um die Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen der unterschiedlichen Schichten der dörflichen Bevölkerung. Ein Hauptaugenmerk galt dem Wandel der Landwirtschaft im 19. Jh. vom Ende der Dreifelderwirtschaft zur Fruchtwechselwirtschaft, von der Weidewirtschaft zur Stallfütterung, von der Handarbeit zu einer Frühform der Mechanisierung und von der Untertänigkeit zu einer freien Bauernschaft. Durch die Einbeziehung der Beispiele der Kleinhäuser aus dem Weinviertler Museumsdorf Niedersulz erweiterte sich die Fragestellung auf die Analyse der Besitzer- und Herkunftsgeschichte dieser Objekte. Die Baugeschichte wurde naturgemäß zu einem weiteren Ausführungspunkt. Zu Rekonstruktion des Originalstandortes und des Dorfcharakters um 1820 diente als wichtigste Quelle des 19. Jahrhunderts der Franziszeische Kataster. Grundbücher der Bezirksgerichte und der Herrschaften stellten einen weiteren Quellenkatalog dar. Schließlich wurde die Struktur der Gemeinden Altlichtenwarth, Erdpreß, Kleinhadersdorf, Mistelbach, Niedersulz, Unterstinkenbrunn, Wetzelsdorf und Wilfersdorf, aus denen die Kleinhäuser des Museumsdorfes Niedersulz stammen, in die Ausführung miteinbezogen. Ein Themenweg als Vorschlag für einen Rundgang durch das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz mit den Schwerpunkten: Kleinhäusler und Kleinhandwerker sollte eine praktische Anleitung für Besucher ergeben.

Schlagwörter in Deutsch

Fallbeispiele / ländliche Unterschichten / Museumsdorf Niedersulz / Weinviertel / Altlichtenwarth / Erdpreß / Kleinhadersdorf / Mistelbach / Niedersulz / Unterstinkenbrunn / Wetzelsdorf / Wilfersdorf

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Messerer, Marianne
Title: Die Unterschichten der ländlichen Bevölkerung mit Beispielen aus dem Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Umfangsangabe: 189 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2008
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Bruckmüller, Ernst
Assessor: Bruckmüller, Ernst
Classification: 15 Geschichte > 15.08 Sozialgeschichte
AC Number: AC06749410
Item ID: 612
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)