Universitätsbibliothek Wien

Exzellenz und Verantwortung

Ulmer, Vera (2019) Exzellenz und Verantwortung.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Felt, Ulrike

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (575Kb)
DOI: 10.25365/thesis.58905
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-15558.15116.161468-1

Link zu u:search

Abstract in German

Den Ausgangspunkt dieser Masterarbeit bilden die Diskurse zu wissenschaftlicher Exzellenz sowie zu Verantwortung in der Wissenschaft beziehungsweise in der Forschung, die einen erheblichen Einfluss auf das Leben und Arbeiten von Wissenschaftler*innen ausüben. Demzufolge prägen diese Diskurse auch die situierten Exzellenzverständnisse sowie die situierten Verantwortungsvorstellungen von Wissenschaftler*innen, von denen in Anlehnung an Donna Haraways These des situierten Wissens ausgegangen wird. Diese Masterarbeit bietet eine Analyse und Diskussion solcher Verständnisse und Vorstellungen sowie ihrer Verhältnisse zueinander, basierend auf qualitativen Interviews mit European Research Council- Preisträger*innen an der Universität Wien. Die Auswertung der Interviews erfolgte mittels einer konstruktivistisch ausgerichteten Grounded Theory. Die Bedeutung von Leidenschaft, die Rolle von Glück oder Zufall, die Problematik etwaiger durch das Wissenschaftssystem bedingter Verhaltensanpassungen von Wissenschaftler*innen, die Freiheit und der Druck, die mit einer Exzellenzanerkennung einhergehen sowie die Verantwortung für die eigene Forschungsgruppe sind einige der grundlegenden Aspekte, die im Rahmen der vorliegenden Fragestellung aufgezeigt und diskutiert werden.

Schlagwörter in Deutsch

Wissenschaftliche Exzellenz / Responsible Research and Innovation / Verantwortung / European Research Council / Europäischer Forschungsrat / Forschungsförderung / Feministische Standpunkttheorie / Grounded Theory

Abstract in English

The thesis at hand is concerned with discourses on scientific excellence as well as responsibility in science and research, both of which exert a prominent influence on the lives and work of academics. As a result, these discourses significantly shape the situated understandings of scientific excellence and the situated notions of scientific responsibility, which are concepts based on Donna Haraway's theory of situated knowledge. Consequently, this master's thesis offers an analysis and a discussion of these understandings and notions as well as their interconnectedness, based on qualitative interviews with European Research Council grantees at the University of Vienna. The interviews themselves were analyzed using a constructivist-oriented Grounded Theory approach. The importance of passion, the role of sheer luck or coincidence, the problems resulting from academics’ potential behavioral adaptations due to systemic constraints, the freedom and pressure associated with the recognition of one’s scientific excellence, and the responsibility for one's own research group are some of the key aspects discussed.

Schlagwörter in Englisch

Scientific Excellence / Responsible Research and Innovation / Responsibility European Research Council / Research Funding / Feminist Standpoint Theory / Grounded Theory

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Ulmer, Vera
Title: Exzellenz und Verantwortung
Subtitle: situierte Verständnisse und Vorstellungen von European Research Council-Preisträger*innen
Umfangsangabe: X, 154 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Gender Studies
Publication year: 2019
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Felt, Ulrike
Assessor: Felt, Ulrike
Classification: 02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.02 Wissenschaftstheorie
02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.10 Wissenschaft und Gesellschaft
02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.13 Wissenschaftspraxis
02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.14 Organisation von Wissenschaft und Kultur
02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.15 Wissenschaftspolitik, Kulturpolitik
AC Number: AC15674324
Item ID: 58905
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)