Universitätsbibliothek Wien

"She did say it to me!": English as a lingua franca in a Viennese kindergarten

Hatton, Maija (2019) "She did say it to me!": English as a lingua franca in a Viennese kindergarten.
Masterarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Seidlhofer, Barbara

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1983Kb)
DOI: 10.25365/thesis.57089
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-17287.00058.691053-8

Link zu u:search

Abstract in English

English kindergartens are steadily increasing in popularity worldwide, due to the perception of English as a useful life skill and the push from parents and policy makers to introduce it to children at earlier ages. This has led to more children being exposed to English before the start of formal language instruction in school, which will impact later English instruction because it establishes the English language in the mind of the child. These English immersion kindergartens have been known to bill themselves as international by having both children and staff from a variety of countries, cultures, and, crucially, language backgrounds. This linguistic diversity, along with other factors including an established community of practice and an emphasis on speech production over conforming to a certain variety of English, results in English as a lingua franca (ELF) being the primary form of spoken communication in this early childhood educational setting. In this thesis, the manifestation of the past tense in the spoken English of children aged 4 to 6 years old of varied language backgrounds, all in attendance at the same English immersion kindergarten in Vienna, is examined through both individual interviews and recordings of spontaneous speech occurring during everyday kindergarten activities. Some of these children have been observed using features such as zero past marking, the past progressive, and do-periphrasis in place of the simple past tense. These observed features are part of the ELF usage at the kindergarten, and will be analyzed in order to understand the use of the simple past tense as well as the role of ELF in influencing the children's past tense morphology. The results of this thesis, that ELF can and is used by preschool children, can mark the beginning of further examination of preschool English instruction, and ELF in early childhood education.

Schlagwörter in Englisch

English as a lingua franca / early childhood education / bilingualism / language development / community of practice

Abstract in German

Englischsprachige Kindergärten in nicht-englischsprachigen Ländern erfreuen sich weltweit immer größerer Beliebtheit. Die Erkenntnis von Eltern und Politkern, dass Englisch zunehmend wichtig für das spätere Arbeiten und Leben ist hat dazu geführt, dass Kinder in zunehmend jüngeren Jahren der Fremdsprache Englisch ausgesetzt werden. Diese Einführung in die Sprache vor der eigentlichen, formalen Erlernung von Englisch hat weitreichende Konsequenzen auf ebendiese formale Erlernung, da die Sprache bereits im Kopf des Kindes etabliert ist. Diese englischsprachigen Kindergärten präsentieren sich vorzugsweise als international indem sie sowohl die Kinder als auch die Erzieher_innen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und, am wichtigsten, aus unterschiedlichen Sprachräumen rekrutieren. Diese sprachliche Vielfalt, zusammen mit anderen Faktoren wie einer etablierten community of practice und einem Fokus auf Sprachproduktion zu Lasten der Erlernung einer bestimmten, fixierten Form des Englischen, führen dazu, dass das gesprochene Englisch in diesem frühkindlichen Erziehungsumfeld als Lingua Franca gewertet werden kann ( Englisch as a Lingua Franca , ELF). Die vorliegende Arbeit untersuchte, wie Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, die einen englischsprachigen Kindergarten besuchen und unterschiedliche Muttersprachen sprechen, die Vergangenheitsform von Verben bilden. Die Untersuchung umfasste Einzelinterview sowie Aufnahmen von spontanem Sprachgebrauch in alltäglichen Kindergartensituationen. Die Auswertung ergab, dass die untersuchten Kinder die Bildung der korrekten Vergangenheitsform vermieden und unterschiedliche Strategien zur Vergangenheitsbildung nutzren, darunter das nicht-bilden der Vergangenheitsform ( zero past marking ), Nutzung des past progressive , und Konstruktion einer do- Paraphrasierung. Diese Strategien sind Teil der ELF Ausprägung an diesem Kindergarten und wurden analysiert um ein Verständnis über die Nutzung der Vergangenheitsbildung und der Rolle von ELF in der Morphology von Vergangenheitsformen zu bekommen. Die Ergebnisse dieser Arbeit, dass ELF von Kindergarten Kindern genutzt werden kann und genutzt wird, stellen einen ersten Schritt für die Erforschung von ELF in einem vorschulischen Umfeld dar.

Schlagwörter in Deutsch

Englisch als lingua franca / frühkindliche Pädagogik / Zweisprachigkeit / Spracherwerb / community of practice

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Hatton, Maija
Title: "She did say it to me!": English as a lingua franca in a Viennese kindergarten
Umfangsangabe: i, 108 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium English Language and Linguistics
Publication year: 2019
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Seidlhofer, Barbara
Assessor: Seidlhofer, Barbara
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.20 Soziolinguistik: Allgemeines
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.31 Spracherwerb
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.55 Morphologie, Wortbildung
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.23 Mehrsprachigkeit
AC Number: AC15388247
Item ID: 57089
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)