Universitätsbibliothek Wien

For time is the greatest distance between two places

Strobl, Siobhan Irvine (2019) For time is the greatest distance between two places.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Reichl, Susanne
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-17278.83101.221279-8

Link zu u:search

Schlagwörter in Englisch

Children's literature / science fiction / time travel / ideology

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern Ideologie in zeitgenössischer Kinderliteratur eine Rolle spielt. Gewählt wurden drei englischsprachige Texte, in denen ein oder mehrere Protagonisten durch Raum und Zeit reisen. Nach einer Einführung in den wissenschaftlichen Diskurs zum Thema Kinder- und Jugendliteratur, wurde der Begriff Ideologie definiert. Daraufhin wurden die Genres Abenteuergeschichten, Fantasy und Science Fiction skizziert und ihre jeweiligen Charakteristika in Bezug auf die Texte herausgearbeitet. Bei der anschließenden Textanalyse wurde insbesondere auf die Themenbereiche Politik und Medien sowie Gender und Familie eingegangen. Sie zeigte die jeweilige politische Färbung der Texte auf. Darüber hinaus wurde die Forschungsfrage, deren Ziel es war herauszufinden, ob Ideologien in diesen Texten impliziert sind, durch die Analyse eindeutig bestätigt.

Schlagwörter in Deutsch

Kinderliteratur / Science Fiction / Zeitreise / Ideologie

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Strobl, Siobhan Irvine
Title: For time is the greatest distance between two places
Subtitle: ideology in children’s time travel literature
Umfangsangabe: 103 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Englisch UF Psychologie und Philosophie
Publication year: 2019
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Reichl, Susanne
Assessor: Reichl, Susanne
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.75 Literaturkritik
18 Einzelne Sprachen und Literaturen > 18.03 Englische Sprache und Literatur
18 Einzelne Sprachen und Literaturen > 18.05 Englische Literatur
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.78 Textkritik
AC Number: AC15385292
Item ID: 56945
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)