Universitätsbibliothek Wien

Tanzende Rosse

Rametsteiner, Brigitte (2009) Tanzende Rosse.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Haider, Hilde

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (22Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30219.93687.286861-2
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30219.93687.286861-2

Link zu u:search

Abstract in German

Ausgehend von der Grundlage der Forschungen zur barocken Festkultur unter dem Gesichtspunkt der kulturellen Manifestation autoritärer Machtstrukturen des höfischen Absolutismus versucht diese Arbeit im Folgenden ein ganz spezielles kulturelles Phänomen – das barocke Rossballett - zu beleuchten und dessen repräsentativen Charakter herauszustreichen. Basierend auf den empirischen Arbeiten des Wolfenbütteler Arbeitskreises zur Barockforschung sowie den weiterführenden und vertiefenden Forschungen Roy Strongs und Helen Watanabe – O´Kellys sowie Andrea Sommer- Mathis´ und unter Rückbezug auf historische Festschriften und Beschreibungen versucht diese Arbeit ein möglichst facettenreiches Bild einer sehr speziellen künstlerischen Ausdrucksform im Dienste der Machtdemonstration und Legitimation einer hierarchischen Sozialordnung an den drei großen und kulturell tonangebenden Machtzentralen Europas im 17. und 18. Jhdt. zu zeichnen.

Schlagwörter in Deutsch

höfischer Absolutismus / barocke Festkultur / Reitkunst / Damensattel

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Rametsteiner, Brigitte
Title: Tanzende Rosse
Subtitle: barocke Rossballette als Repräsentationsinstrument des höfischen Absolutismus
Umfangsangabe: 153 S. : zahlr. Ill.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Haider, Hilde
Assessor: Haider, Hilde
Classification: 24 Theater, Film, Musik > 24.13 Theatergattungen, Theatersparten
15 Geschichte > 15.07 Kulturgeschichte
AC Number: AC07857388
Item ID: 5294
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)