Universitätsbibliothek Wien

Das Sitzbild der Athena Akr. 625

Gitzl, Magdalena (2018) Das Sitzbild der Athena Akr. 625.
Masterarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Meyer, Marion

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
DOI: 10.25365/thesis.51371
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-16408.07364.671465-6

Link zu u:search

Abstract in German

Im Zuge dieser Masterarbeit wird die archaische Sitzstatue der Athena Akr. 625, die älteste erhaltene Statue der Göttin in Athen, behandelt. Neben Fundgeschichte und Ikonographie werden vor allem die wichtigen Fragen nach Datierung, typologischer Einordnung und dem Bildhauer Endoios, der laut antiken Überlieferungen eine Sitzstatue der Göttin Athena auf der Akropolis gemacht haben soll, untersucht. Für die Stilanalyse werden die spätarchaischen Koren herangezogen. Anhand stilistischer Vergleiche mit den Koren sowie der Bauplastik chronologischer Fixpunkte, wie dem Siphnier-Schatzhaus und dem Apollontempel in Delphi, kann eine zeitliche Einordnung vorgenommen werden. Im Zuge der Typologie werden die Hauptaspekte des Sitzens, der Fußstellung, des Gewandes und des Sitzmöbels näher betrachtet und mit zeitnahen Beispielen verglichen. Akr. 625 ist in ihrer Anlage und Ausführung einzigartig und hat keine direkten Parallelen unter den archaischen Sitzstatuen. Trotzdem kann sie in eine typologische Reihe eingeordnet werden. Akr. 625 wird in der Forschung oft als Werk des archaischen Bildhauers Endoios betrachtet. Pausanias berichtet von einem Sitzbild der Athena auf der Akropolis, das von Kallias gestiftet und von Endoios gemacht worden war. Ob Akr. 625 mit dieser Sitzstatue gleichzusetzen ist, wird im letzten Abschnitt dieser Arbeit erörtert. Dazu werden die literarische Quellenlage zu Endoios, sein ihm zugewiesenes Oeuvre und seine erhaltenen Künstlersignaturen eingehend untersucht.

Schlagwörter in Deutsch

Archaik / Großplastik / Sitzstatue / Athena / Athen / Akropolis / Endoios

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Gitzl, Magdalena
Title: Das Sitzbild der Athena Akr. 625
Subtitle: Studien zur sitzenden Athena im archaischen Athen
Umfangsangabe: 105 Seiten : Illustrationen
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Klassische Archäologie
Publication year: 2018
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Meyer, Marion
Assessor: Meyer, Marion
Classification: 15 Geschichte > 15.17 Klassische Archäologie
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.03 Methoden und Techniken der geisteswissenschaftlichen Forschung
20 Kunstwissenschaften > 20.20 Ikonographie
20 Kunstwissenschaften > 20.61 Griechische Kunst
AC Number: AC15024576
Item ID: 51371
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)