Universitätsbibliothek Wien

Der Asklepiuskult im römischen Nordafrika

Hangartner, Jasmin (2018) Der Asklepiuskult im römischen Nordafrika.
Masterarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Schörner, Günther

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (11Mb)
DOI: 10.25365/thesis.50890
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-25799.16323.752953-5

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Asklepiuskult im römischen Nordafrika. Der Fokus der Untersuchung liegt auf den römischen Provinzen Africa Proconsularis, Numidia, Mauretania Caesarensis und Mauretania Tingitana, die mit der sukzessiven Eingliederung Nordafrikas in das römische Reich ab 146 v. u. Z. entstanden sind und sich auf die Gebiete des heutigen Libyen, Tunesien, Algerien und Marokko erstrecken. Der zeitliche Fokus liegt zwischen dem Ende des dritten punischen Krieges und 429, dem Jahr in dem die Vandalen nach Nordafrika übersetzten. Die Arbeit ist in zwei Themenblöcke unterteilt. Im ersten Block werden die bisher von der Forschung als Asklepiusheiligtümer bezeichneten Bauten und Standorte auf ihre Zuschreibung hin überprüft und anschließend miteinander verglichen. Im zweiten Themenblock wird auf mögliche Rituale des Asklepiuskultes im römischen Nordafrika eingegangen. Dieser Block ist aufgrund der vorhandenen Quellen (Epigraphik, antike Autoren, Architektur) und dem Vergleich mit Ritualen im Asklepiuskult im restlichen römischen Reiches in fünf Unterkapitel geteilt: Leges Sacrae, Wasser, Inkubation, Opfer und Asklepieia.

Schlagwörter in Deutsch

Asklepius / Kult / Nordafrika

Schlagwörter in Englisch

Asclepius / cult / North Africa

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Hangartner, Jasmin
Title: Der Asklepiuskult im römischen Nordafrika
Umfangsangabe: 180 Seiten : Illustrationen, Karten
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Klassische Archäologie
Publication year: 2018
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Schörner, Günther
Assessor: Schörner, Günther
Classification: 11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.10 Antike Religionen: Allgemeines
15 Geschichte > 15.17 Klassische Archäologie
AC Number: AC15010231
Item ID: 50890
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)