Universitätsbibliothek Wien

English as the medium of instruction in psychology lessons

Regitschnig, Jennifer Denise (2009) English as the medium of instruction in psychology lessons.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Dalton-Puffer, Christiane

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (3095Kb)
DOI: 10.25365/thesis.5074
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30226.78918.539870-9

Link zu u:search

Abstract in English

Content and language integrated learning (CLIL) – or the Austrian equivalent Englisch als Arbeitssprache (EAA) – is an approach to language teaching which combines content and language at the same time. By focusing rather on the content, students acquire the target language unconsciously. Learning a language through content does not only increase the students’ motivation but it also improves the students’ performances, both in language and content. A few Austrian school subjects are already taught through the medium of English and it is advisable for other subjects to follow this approach. Despite CLIL’s advantages, schools and teachers still face impediments which detain their wish to integrate this approach into their school’s curriculum. This thesis demonstrates the possibility of combining the subject Psychology and CLIL, and it intends to explore possible benefits and obstructions. In order to test the hypotheses stated above, I carried out a teaching sequence in a seventh form of an academic secondary school in the suburban area of Vienna by means of exploring the students’ reaction and willingness to participate in such a program.

Schlagwörter in Englisch

CLIL / Content and language integrated learning / Psychology / foreign language teaching / English / teaching approach

Abstract in German

Content and language integrated learning (CLIL) oder das österreichische Gegenstück Englisch als Arbeitssprache (EAA) ist ein Ansatz das Erlernen einer Fremdsprache durch ihre Anwendung in einem Sachfach zu fördern. Durch den Fokus auf den Sachinhalt erwerben die Schüler die Zielsprache unbewusst. Durch das Erlernen einer Sprache durch einen Sachinhalt soll nicht nur die Motivation der Schüler gesteigert sondern auch die Leistung der Schüler verbessert, sowohl in der Sprache als auch im Sachinhalt, werden. Einige österreichische Fächer werden bereits durch die englische Sprache unterrichtet und es ist empfehlenswert, dass auch andere Fächer diesem Ansatz folgen. Trotz dieser Vorteile von CLIL müssen Schulen und Lehrer immer noch Einschränkungen erleben, die ihren Wunsch diesen Ansatz in der jeweiligen Schule einzubetten, zurückhält. Diese Diplomarbeit zeigt die Möglichkeiten auf, das Sachfach Psychologie und CLIL miteinander zu verbinden und beschäftigt sich mit der Erkundung der Nutzen und Hindernisse. Es wurde eine Unterrichtssequenz in einer siebten Klasse eines Gymnasiums in einem Wiener Vorort durchgeführt um die Reaktion der Schüler und ihre Bereitschaft für ein solches Projekt zu analysieren. Weiters sollten vorformulierte Hypothesen - welche ebenfalls im Zuge dieser Diplomarbeit betrachtet werden - getestet werden.

Schlagwörter in Deutsch

CLIL / Englisch als Arbeitssprache / Psychologie / Fremdsprachenunterricht / Englisch / Unterrichtsmethode

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Regitschnig, Jennifer Denise
Title: English as the medium of instruction in psychology lessons
Subtitle: practicing CLIL in psychology
Umfangsangabe: 134 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2009
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Dalton-Puffer, Christiane
Assessor: Dalton-Puffer, Christiane
Classification: 81 Bildungswesen > 81.42 Unterrichtsorganisation, Ausbildungsorganisation
AC Number: AC07656814
Item ID: 5074
(Das PDF-Layout ist NICHT ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)