Universitätsbibliothek Wien

Veränderung des Bilirubin Spiegel im Rahmen eines einjährigen Lebensstilinterventions-Programmes

Wimmer, Veronika (2017) Veränderung des Bilirubin Spiegel im Rahmen eines einjährigen Lebensstilinterventions-Programmes.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Wagner, Karl-Heinz

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1592Kb)
DOI: 10.25365/thesis.49108
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-27473.25959.651067-3

Link zu u:search

Abstract in German

Das primäre Ziel eines einjährigen multidisziplinären Interventionsprogrammes der Oberösterreichischen Lehrer- Kranken- und Unfallfürsorge (LKUF) war die Auswirkung einer kontrollierten Ernährungs- sowie Trainingsintervention auf die Veränderung des Bilirubins im Blut zu erforschen. Diese Intervention wurde über 1 Jahr hinweg in 2 unabhängigen Runden vollzogen und geschah unter der Aufsicht eines geschulten Expertenteams. Es nahmen insgesamt 34 Personen teil. Die vorliegende Arbeit stellt dabei nur eine Teilauswertung der Intervention dar, in anderen Arbeiten wurden bereits Auswirkungen auf Körpergewicht, BMI, anthropometrische Indizes, Körperzusammensetzung und Stoffwechselparameter eruiert. All diese Daten standen für diese Arbeit zur Verfügung und erlaubten mögliche Zusammenhänge zwischen Bilirubin und anderen Parameter zu erkennen. In diesem Zusammenhang wurden die damals gesammelten Serumproben der Probanden entsprechend aufgearbeitet und die UCB-Konzentration mit Hilfe einer HPLC ermittelt. Ein Zusammenhang zwischen Bilirubinkonzentration und einer Gewichtsabnahme wurde nicht gefunden. Es war eine Tendenz eines negativen Zusammenhanges zwischen Bilirubin und LDL-C zu allen gemessenen Zeitpunkten zu sehen. Weiters konnte eine negative Korrelation zwischen der UCB-Konzentration und dem LDL/HDL – Quotient (r=-0,563; p<0,01) gezeigt werden. Zusätzlich gab es einen schwach negativen signifikanten Zusammenhang mit dem Gesamtcholesterin-C/HDL-C Verhältnis (r=-0,519; p<0,05). Bis auf die Korrelation des HDL-C mit Bilurubin konnte keine konstante signifikante Korrelation über alle Zeitpunkte zwischen der UCB-Konzentration und dem restlichen Lipidprofil gefunden werden. Weitere Ergebnisse durch die Intervention zu einer signifikanten Abnahme des Körpergewichts, des Bauch,- und Hüftumfanges kam. Außerdem haben sich alle Lipidparameter verbessert; bei den Triglyzeriden konnte eine signifikante Abnahme und beim HDL-C eine signifikante Zunahme beobachtet werden. Abschließend bleibt zu erwähnen, dass die Datenlage bezüglich Veränderungen der Bilirubinkonzentration während bzw. nach einer Gewichtsabnahme mangelhaft ist und aus diesem Grund weiterer Forschungsbedarf für populationsbasierte Studien herrscht.

Schlagwörter in Deutsch

Bilirubin / Gewichtsabnahme/ Interventionsprogramm LKUF

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Wimmer, Veronika
Title: Veränderung des Bilirubin Spiegel im Rahmen eines einjährigen Lebensstilinterventions-Programmes
Umfangsangabe: VI, 77 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Ernährungswissenschaften
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Wagner, Karl-Heinz
Assessor: Wagner, Karl-Heinz
Classification: 30 Naturwissenschaften allgemein > 30.00 Naturwissenschaften allgemein: Allgemeines
AC Number: AC14476334
Item ID: 49108
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)