Universitätsbibliothek Wien

"Noch ein weiter Weg?"

Pfeffer, Rita (2017) "Noch ein weiter Weg?".
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Psychologie
BetreuerIn: Schober, Barbara

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1378Kb)
DOI: 10.25365/thesis.48745
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-11571.31140.273772-1

Link zu u:search

Abstract in German

Der Kindergarten als elementarpädagogische Bildungseinrichtung ist für Kinder ein Raum in dem Bildungsprozesse gefördert werden, in dem aber auch Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in vielfacher Weise präsent sind. Seit 2009 gibt es für ganz Österreich einen bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan (BRP), welcher als gemeinsame Basis einen qualitätssichernden und verpflichtenden Rahmen für die Arbeit im Kindergarten bilden soll. Die Bundesbildungsanstalten für Elementarpädagogik (BAFEP) bieten mehrjährige Ausbildungen an um Pädagog_innen bestmöglich auf ihre Arbeit mit Kindern vorzubereiten. Um den Kindern ideale Bildungsprozesse zu ermöglichen sollen die von Pädagog_innen geplanten Bildungsangebote den im BRP festgehaltenen Prinzipien entsprechen. Gendersensibilität wird dabei als ein Prinzip im BRP festgeschrieben. Inwieweit dieses Prinzip bereits im pädagogischen Alltag und in der Ausbildung für Pädagog_innen Anwendung findet, soll im Zuge dieser Arbeit ermittelt werden. Durch einen qualitativen Zugang wird mittels zweier Gruppendiskussionen und einer qualitativen Inhaltsanalyse erörtert, wie gendersensible Pädagogik in der Ausbildung vermittelt wird, welches Verständnis zu gendersensibler Pädagogik besteht und welche Ziele sowie Methoden für die Praxis aus der Sicht zukünftiger Pädagog_innen und deren Lehrkräfte als relevant erscheinen. Die Forschungsbefunde ergeben, dass bei den Befragten Verunsicherungen in der Wahrnehmung und Einstellung in Bezug auf gendersensible Pädagogik bestehen. Ebenso wird die Notwendigkeit einer Einführung von gendersensibler Arbeit im Kindergarten von den befragten Student_innen sehr ambivalent betrachtet. Die Ergebnisse zeigen weiters, dass die Vermittlung gendersensibler Pädagogik gegenwärtig kein fixer Bestandteil in der Ausbildung, sondern abhängig von Interesse und Vorwissen der Lehrkräfte ist.

Schlagwörter in Deutsch

Kindergarten / Elementarpädagogik / Gendersenibilität / Gender / Pädagogik / Ausbildung

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Pfeffer, Rita
Title: "Noch ein weiter Weg?"
Subtitle: Vermittlung von Gendersensibilität in der Ausbildung von Elementarpädagog_innen
Umfangsangabe: 113 Seiten : Illustrationen
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Psychologie
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Gender Studies
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Schober, Barbara
Assessor: Schober, Barbara
Classification: 80 Pädagogik > 80.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
80 Pädagogik > 80.83 Erziehung in Erziehungseinrichtungen
80 Pädagogik > 80.03 Methoden und Techniken der Pädagogik
81 Bildungswesen > 81.22 Geschlechterunterschied im Bildungswesen
81 Bildungswesen > 81.73 Vorschulerziehung
AC Number: AC14525887
Item ID: 48745
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)