Universitätsbibliothek Wien

Maria Jeritza und die (Selbst-)Inszenierung der veristischen Diva

Padouvas, Lisa (2017) Maria Jeritza und die (Selbst-)Inszenierung der veristischen Diva.
Masterarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Calella, Michele

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1754Kb)
DOI: 10.25365/thesis.48714
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30804.00016.614360-0

Link zu u:search

Abstract in German

Diese Masterarbeit befasst sich, neben einer biografischen Annäherung an das Leben der österreichischen Opernsängerin mit tschechischen Wurzeln, Maria Jeritza, vor allem mit ihrer Selbstinszenierung und der von außen intendierten und geleiteten Darstellung als veristische Diva. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Analyse der Rezeption der Künstlerin durch die Wiener Tagespresse und Publizistik, mit einer Eingrenzung der Quellen auf die Jahre 1912 bis 1921, die vor allem wegen der Tätigkeit der Sängerin an der Wiener Hof- beziehungsweise Staatsoper einen wichtigen Abschnitt ihrer Karriere markieren. Durch die exemplarische Auswahl relevanter Pressemeldungen wird gezeigt, dass Maria Jeritza vor allem wegen ihres Talents als Singschauspielerin verehrt wurde und es wird deutlich, welchen Status die Sängerin im öffentlichen und gesellschaftlichen Leben Wiens einnahm. Ein wesentlicher Teil der Arbeit ist die Analyse der 1924 veröffentlichen Autobiografie der Künstlerin "Sunlight and Song. A Singer’s life", die als wichtiges Zeugnis ihrer Selbstinszenierung und -darstellung gesehen werden kann. Auch die Darstellung Maria Jeritzas auf Rollenportraits wirft eine interessante Spur auf.

Schlagwörter in Deutsch

Maria Jeritza / Verismo Diva / Selbstinszenierung

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Padouvas, Lisa
Title: Maria Jeritza und die (Selbst-)Inszenierung der veristischen Diva
Umfangsangabe: 111 Seiten : Illustrationen
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Musikwissenschaft
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Calella, Michele
Assessor: Calella, Michele
Classification: 24 Theater, Film, Musik > 24.50 Historische Musikwissenschaft
24 Theater, Film, Musik > 24.55 Komponisten, Musiker, Sänger
24 Theater, Film, Musik > 24.62 Musiktheater, Theatermusik
24 Theater, Film, Musik > 24.90 Gesangskunst
71 Soziologie > 71.11 Gesellschaft
AC Number: AC14488901
Item ID: 48714
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)