Universitätsbibliothek Wien

Children Deprived of their Liberty in Sri Lanka

Bischofreiter, Elisabeth (2017) Children Deprived of their Liberty in Sri Lanka.
Master-Thesis (ULG), University of Vienna. Universitätslehrgang Human Rights
BetreuerIn: Nowak, Manfred

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (870Kb)
DOI: 10.25365/thesis.48593
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-23239.82468.145152-7

Link zu u:search

Abstract in English

This Master thesis examines to what extent Sri Lanka is complying with the principle that deprivation of liberty of children should be a measure of last resort and for the shortest appropriate period of time. It is inspired by the UN Global Study on Children Deprived of their Liberty and covers the following three areas: children in conflict with the law, children and child protection services and children and health care services. The research question is important insofar as deprivation of liberty of children does have negative effects on children and on society as a whole. Nevertheless, children deprived of their liberty are often invisible rights-holders and most countries do not have data in this area. In order to answer that question, the relevant international and national laws and the pertinent literature have been examined. Furthermore, a four-week long field trip to Sri Lanka gave the opportunity to take part in the currently ongoing debate and to conduct interviews with experts in the field. All of this led to the conclusion that children in Sri Lanka are deprived of their liberty in all of the three above-mentioned areas and that this deprivation of liberty is neither a measure of last resort, nor for the shortest appropriate period of time. Consequently, the attempt was made to give recommendations to Sri Lanka on the basis of the identified problems which would help to gradually work towards the fulfilment of the ‘last resort’ and ‘shortest appropriate period of time’ principle.

Schlagwörter in Englisch

Sri Lanka / Human Rights / Deprivation of Liberty / Juvenile Justice / Child Protection Services / Health Care Services

Abstract in German

Diese Master Arbeit untersucht, inwiefern Sri Lanka dem internationalen Grundsatz entspricht, dass Freiheitsentzug von Kindern nur als letztes Mittel und für die kürzeste angemessene Zeit angewendet werden darf. Inspiriert wurde diese Arbeit von der globalen Studie der Vereinten Nationen über Kinder, denen die Freiheit entzogen wurde, welche durch die Resolution 69/157 vom 18. Dezember 2014 ins Leben gerufen wurde. Es werden die folgenden drei Bereiche, in denen Kinder dem Risiko ausgesetzt sind, der Freiheit entzogen zu werden, behandelt: Kinder die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, Kinder die Kinderschutzdienste benötigen und Kinder im Gesundheitswesen. Die Forschungsfrage ist insofern von Bedeutung, als Freiheitsentzug negative Auswirkungen sowohl auf die Kinder als auch auf die ganze Gesellschaft haben kann. Nichtsdestotrotz, sind gerade diese Kinder als Rechteinhaber oft unsichtbar und die meisten Länder haben keine Daten über sie. Um die gestellte Frage zu beantworten, wurde das einschlägige internationale und nationale Recht, sowie entsprechende Literatur analysiert. Außerdem eröffnete eine vierwöchige Forschungsexkursion nach Sri Lanka die Möglichkeit am aktuellen Diskurs teilzunehmen und fünfzehn Experten in diesem Bereich zu interviewen. Das Ergebnis der Recherche war, dass in Sri Lanka Kinder in allen drei oben genannten Bereichen ihrer Freiheit entzogen sind und dieser Entzug weder als letztes Mittel noch für die kürzeste angemessene Zeit eingesetzt wird. Auf Grundlage der identifizierten Probleme wurde schließlich der Versuch unternommen, Sri Lanka Empfehlungen zu geben, die bei der schrittweisen Erfüllung des Grundsatzes helfen sollen.

Schlagwörter in Deutsch

Sri Lanka / Menschenrechte / Freiheitsentzug / Jugendstrafrecht / Kinderschutzdienste / Kinder im Gesundheitswesen

Item Type: Hochschulschrift (Master-Thesis (ULG))
Author: Bischofreiter, Elisabeth
Title: Children Deprived of their Liberty in Sri Lanka
Umfangsangabe: vi, 114 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Postgraduate Center (PGC)
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Universitätslehrgang Human Rights
Publication year: 2017
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Nowak, Manfred
Assessor: Nowak, Manfred
Classification: 86 Recht > 86.85 Menschenrechte
86 Recht > 86.39 Jugendstrafrecht
86 Recht > 86.99 Recht: Sonstiges
AC Number: AC14524996
Item ID: 48593
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)