Universitätsbibliothek Wien

Parametrisieren des Rostrums bei ausgewählten Arten der Apioninae und Mecininae (Curculionidae)

Otrebowski, Thomas (2009) Parametrisieren des Rostrums bei ausgewählten Arten der Apioninae und Mecininae (Curculionidae).
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Spitzer, Gerhard

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1827Kb)
DOI: 10.25365/thesis.4780
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29059.66537.251455-4

Link zu u:search

Abstract in German

Rüsselkäfer (Coleoptera: Curculionidae) haben einen vorgezogenen vorderen Kopfabschnitt, das Rostrum, das sehr diverse Aufgaben in den Funktionskreisen Ernährung und Fortpflanzungsgeschehen spielt. Aus diesem Grund ist die Morphologie des Rostrums eng verbunden mit seinen Funktionen. Bisherige Arbeiten über Curculionidae haben funktionelle Aspekte kaum berücksichtigt. In dieser Arbeit werden die Rostra von drei Arten aus der Unterfamilie Mecininae und fünf Arten aus der Unterfamilie Apioninae parametrisiert. An Hand von Aufnahmen wurde die Krümmung der Rostra durch Krümmungsradien und Mittelpunktslage von Firstlinie, Kehllinie und Skelettlinie, Firstbogenwinkel, Rostrumlänge und –querschnitt parametrisiert. Diese Parameter ermöglichen Vergleiche zwischen den untersuchten Arten unter funktionellen Aspekten. Die Gattung Cionus scheint das Rostrum zum Abweiden von Blattepithel zu verwenden. Bei der Gattung Rhopalapion spielt das Rostrum sowohl für Eiablage als auch im Paarungsverhalten eine Rolle. Bei den anderen untersuchten Arten ist zu wenig über deren Biologie bekannt, um Aussagen zum Einsatz des Rostrums zu treffen.

Schlagwörter in Deutsch

Rüsselkäfer / Curculionidae / Rostrum / Morphometrie / Mecininae / Apioninae / Cionus olivieri / Cionus thapsi / Rhinusa tetrum / Protapion flavipes / Protapion ononicola / Rhopalapion longirostre / Apion curvirostre

Abstract in English

Weevils (Coleoptera: Curculionidae) have a diverse rostrum that plays a role in their feeding and mating behaviour. As such, study of the rostrum’s morphology is linked to the study of its function. However, previous studies on Curculionidae have neglected possible impacts of rostrum diversity on functional behaviour. In this study the snouts of three weevil species of the family Mecininae and five weevil species of the family Apioninae were parameterised using the position of the center point and radius of the inner and outer snout edge and the skeletal line, the snout angle, the snout length and the snout thickness. The parameters were used to compare the snout form between the examined species and to analyze its functional aspects. The Genus Cionus seems to use the rostrum to feed on the leaf epithelium. Rhopalapion uses its rostrum for egg placement and mating behaviour. Too little is known about the biology of the remaining analyzed species to make declaration about the actual usage.

Schlagwörter in Englisch

weevil / Curculionidae / snout / Rostrum / morphometry / Mecininae / Apioninae / Cionus olivieri / Cionus thapsi / Rhinusa tetrum / Protapion flavipes / Protapion ononicola / Rhopalapion longirostre / Apion curvirostre

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Otrebowski, Thomas
Title: Parametrisieren des Rostrums bei ausgewählten Arten der Apioninae und Mecininae (Curculionidae)
Umfangsangabe: 19 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Spitzer, Gerhard
Assessor: Spitzer, Gerhard
Classification: 42 Biologie > 42.60 Zoologie: Allgemeines
42 Biologie > 42.10 Theoretische Biologie
42 Biologie > 42.62 Tiermorphologie, Tieranatomie
42 Biologie > 42.75 Insecta
AC Number: AC07977307
Item ID: 4780
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)