Universitätsbibliothek Wien

Interorganisationale Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor im Innovationsprozess

Kircher, Sarah Katharina Julia (2008) Interorganisationale Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor im Innovationsprozess.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
BetreuerIn: Stummer, Christian
Gesperrt bis: 30 January 2010

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (719Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29065.44515.225355-9

Link zu u:search

Abstract in German

Die Bedeutung von Forschung und Entwicklung ist in den letzten Jahren aufgrund des steigenden Wettbewerbs und der Komplexität von Produkt- und Prozessentwicklungen, stark gestiegen. Eine Möglichkeit, diese effektiver und effizienter zu betreiben wird durch Kooperationen ermöglicht. Diese Möglichkeit wurde auch von der unternehmerischen Praxis erkannt. So zeigen bisherige Studien, dass knapp die Hälfte der Unternehmen mehr als zehn Prozent ihres F&E-Budgets für Kooperationen ausgibt und sich die interorganisationale Zusammenarbeit positiv auf den Erfolg von Innovationen auswirkt. Gezeigt wurde, dass sich interorganisationale Zusammenarbeit positiv auf den Erfolg von Innovationen auswirkt. Fachliche Qualifikationen alleine sind allerdings nicht ausreichend – eine bedeutende Wirkung wird auch den sozialen Qualifikationen zugesprochen. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Betrachtung der Umsetzung von Kooperationsaktivitäten. Schwerpunkte bilden dabei die Initiierung von Kontakten, die Abwicklung von Kooperationen, Konfliktlösungsmechanismen, Evaluationsprozeduren und Auswirkungen auf den Kooperationserfolg. Mithilfe von 17 qualitativen Interviews in der österreichischen Kunststoffindustrie wird gezeigt, dass ein Bewusstsein über Maßnahmen zur Erfolgserreichung vorhanden, deren Umsetzung allerdings nur bedingt festzustellen ist. Offen bleibt, inwiefern sich durch die Einführung solcher Maßnahmen der Erfolg vergrößern lassen würde. In jedem Fall würden sie zur Kontrollierbarkeit und Steuerbarkeit der Innovationsprozesse und des Erfolgs von Kooperationen beitragen.

Schlagwörter in Deutsch

Netzwerke / Innovationen / Erfolg / Netzwerkkompetenz / Kunststoffindustrie

Schlagwörter in Englisch

networks / innovations / success / network competence / plastics industry

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Kircher, Sarah Katharina Julia
Title: Interorganisationale Zusammenarbeit als Erfolgsfaktor im Innovationsprozess
Subtitle: eine empirische Analyse der österreichischen Kunststoffindustrie
Umfangsangabe: X, 133 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Publication year: 2008
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Stummer, Christian
Assessor: Stummer, Christian
Classification: 85 Betriebswirtschaft > 85.15 Forschung und Entwicklung
AC Number: AC06593353
Item ID: 474
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)