Universitätsbibliothek Wien

Die Einschulung junger Geflüchteter in Österreich

Goldberger, Maria Antoinette (2017) Die Einschulung junger Geflüchteter in Österreich.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Heinemann, Maria Bettina

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (602Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-26129.30351.382660-6
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-26129.30351.382660-6

Link zu u:search

Abstract in German

Vor dem Hintergrund des starken Anstiegs der in Österreich gestellten Asylanträge im Jahr 2015 und dessen öffentlicher Resonanz untersucht die vorliegende Arbeit die diskursive Repräsentation der Aufnahme schulpflichtiger Flüchtlinge ins österreichische Schulsystem. Dazu werden unter Rückgriff auf die diskurs-historische Methode von Ruth Wodak österreichische Qualitätsmedien (Die Presse und Der Standard) aus rassismuskritischer und postkolonialer Perspektive analysiert, um gängige Muster der diskursiven Strukturierung dieses Phänomens herauszuarbeiten. Das forschungsleitende Interesse gilt dabei den spezifischen Formen der Problemdefinition sowie der Frage, wie davon ausgehend die Subjekte vorgestellt und konstituiert werden. Von Anfang an dominiert eine Darstellung der Situation als unvorhersehbarer (Natur-) Katastrophe, deren Konsequenzen hauptsächlich in Begriffen der finanziellen Belastung und der persönlichen Überforderung innenpolitischer ProtagonistInnen verhandelt werden. Durch die Externalisierung der mangelnden Problemlösungskapazität der österreichischen Exekutive auf ein von außen hereinbrechendes 'Chaos' werden koloniale Zuschreibungsmuster aktualisiert, wodurch die Vorstellung einer handlungssouveränen westlichen Ordnung reproduziert werden kann. Die Geflüchteten treten dabei nahezu ausschließlich als Objekte österreichischer Fürsorge in Erscheinung.

Schlagwörter in Deutsch

Rassismus / Postkolonialismus / Diskurs / Integration / Subjektivierung / Flüchtling / Linguizismus / Bedeutungskonstruktion / Ideologiekritik / Diskriminierung

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Goldberger, Maria Antoinette
Title: Die Einschulung junger Geflüchteter in Österreich
Subtitle: eine ideologiekritische Diskursanalyse
Umfangsangabe: 110 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Französisch UF Deutsch
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Heinemann, Maria Bettina
Assessor: Heinemann, Maria Bettina
Classification: 81 Bildungswesen > 81.21 Soziale Ungleichheit im Bildungswesen
71 Soziologie > 71.61 Diskriminierung
AC Number: AC13743918
Item ID: 47248
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)