Universitätsbibliothek Wien

Spatio-temporal patterns of dragonfly occurrence on meadows in the national park Donau-Auen, Lower Austria

Wild, Natascha (2017) Spatio-temporal patterns of dragonfly occurrence on meadows in the national park Donau-Auen, Lower Austria.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Schulze, Christian H.

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (14Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-24149.16749.669369-9
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-24149.16749.669369-9

Link zu u:search

Abstract in English

Dispersal is a characteristic trait in Odonata. While dispersal behaviour of dragonflies and damselflies between waterbodies has generally received a great deal of attention, dispersal processes subjected to terrestrial habitats and hence, Odonate’s use in the context of foraging activities, have previously only attracted limited interest. This study aimed to investigate the dispersal of dragonflies and damselflies to meadows used for foraging or as refuge. The primary focus was on assessing species-specific dispersal characteristics influencing the spatial distribution of species, species richness and community structure on meadows. Therefore, dragonflies and damselflies were sampled between May and September 2016 at 16 meadow and eight waterbody sites in the Donau–Auen National Park (DANP), Eastern Austria near Orth an der Donau. In total, 1.427 dragonflies were recorded, including 667 observed on meadows. Anisopterans were more likely to disperse long distances from waterbodies than zygopterans, and females showed proportionally higher abundances on meadows than at waterbodies. Species composition, species richness and occurrence of dragonflies were highly influenced by the distance meadows were situated away from waterbodies. Moreover, the results from this study demonstrated that occurrence of Odonata, species richness and the structure of species assemblages are associated with structural characteristics of forest margins adjacent to meadows. For most Odonata species, a positive relationship between heterogeneity in forest margin vegetation structure and occurrence could be found. This study provides important insight into odonate’s utilization of meadows embedded in floodplain systems and provides some basis for potential conservation management considerations with the aim to protect terrestrial habitats of rare dragonflies.

Schlagwörter in Englisch

Odonata / dragonfly / dragonflies / damselfly / damselflies / Zygoptera / Anisoptera / dispersal / meadows / floodplain / Donau-Auen Nationalpark / Orth an der Donau

Abstract in German

Die Dispersionsfähigkeit ist ein charakteristisches Merkmal immaturer und adulter Libellen. Während das Ausbreitungsverhalten von Libellen innerhalb von Gewässern bereits intensiv erforscht wurde, hat die Ausbreitung zu terrestrischen Habitaten, zum Zweck der Nahrungssuche, bislang nur wenig Beachtung gefunden. Diese Studie zielte darauf ab, das Ausbreitungsverhalten adulter Libellen von Gewässern zu nahegelegenen Wiesen zu untersuchen, welche zur Nahrungssuche und als Rastplatz genutzt werden. Dazu wurden Libellen zwischen Mai und September 2016 auf 16 Wiesen und zusätzlich an acht Gewässerstandorten im Nationalpark Donau-Auen im Bereich Orth an der Donau erhoben. Insgesamt wurden 1.427 Libellen beobachtet, wovon 667 Individuen auf Wiesen vorkamen und 29 Arten (11 der Unterordnung Zygoptera, 18 der Unterordnung Anisoptera) nachgewiesen wurden. Anisoptera zeigten generell eine größere Neigung, nahegelegene Wiesen zu nutzen als Zygoptera; Weibchen zeigten verhältnismäßig höhere Abundanzen auf Wiesen als am Gewässer. Die Distanz zu nahegelegenen Gewässern hatte einen signifikanten Einfluss auf das Vorkommen, den Artenreichtum und die Artenkomposition von Libellen auf Wiesen. Darüber hinaus zeigte sich eine große Bedeutung der Struktur angrenzender Waldsäume an Wiesen auf das Vorkommen bestimmter Arten. Die Ergebnisse dieser Studie liefern somit einen wichtigen Einblick in die Nutzung von in Auenwälder eingebetteten Wiesen durch adulte Libellen.

Schlagwörter in Deutsch

Odonata / Libellen / Großlibellen / Kleinlibellen / Zygoptera / Anisoptera / Ausbreitungsverhalten / Wiesen / Fluss-Auen / Donau-Auen Nationalpark / Orth an der Donau

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Wild, Natascha
Title: Spatio-temporal patterns of dragonfly occurrence on meadows in the national park Donau-Auen, Lower Austria
Umfangsangabe: 55 Seiten : Diagramme, Karten
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Biologie und Umweltkunde UF Englisch
Publication year: 2017
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Schulze, Christian H.
Assessor: Schulze, Christian H.
Classification: 42 Biologie > 42.97 Ökologie: Sonstiges
AC Number: AC14479609
Item ID: 47226
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)