Universitätsbibliothek Wien

Einssein mit dem Fahrrad

Papst, Alexander (2017) Einssein mit dem Fahrrad.
Diplomarbeit, University of Vienna. Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport
BetreuerIn: Weiß, Otmar

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2699Kb)
DOI: 10.25365/thesis.46560
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-19737.77090.386378-7

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit dem (sport)psychologischen Phänomen Flow in seiner Relevanz für das Mountainbiken. Im theoretischen Teil werden essentielle Begrifflichkeiten erläutert und Flow-Komponenten vorgestellt, die als Basis für den empirischen Teil der Arbeit dienen. Mit Hilfe der Flow-Merkmale nach Csikszentmihalyi und Jackson (2000) und Rheinberg (2010) wurde ein Leitfadeninterview erstellt um damit Mountainbiker/innen zum Thema Flow-Erleben zu interviewen. Bei dieser empirischen Untersuchung ging es darum, herauszufinden, wie sich das Flow-Gefühl im Mountainbiken äußert, unter welchen Bedingungen es zustande kommt und anhand welcher Aspekte der Wahrnehmung das Flow-Erlebnis ausgemacht werden kann. Die Studienteilnehmer/innen wussten zwar, dass sich die Studie mit einem sportpsychologischen Thema befasst, kannten jedoch, um eine mögliche Prädetermination zu vermeiden, nicht das exakte Thema der Untersuchung. Dennoch benutzen drei von sechs Interviewteilnehmer/innen das Wort Flow. Auch bei den anderen drei Teilnehmer/innen konnten mittels der Flow Komponenten nach Csikszentmihalyi und Jackson (2000) und Rheinberg (2010) Flow-Erlebnisse erfasst werden. Um die Studie zu verifizieren könnten in Zukunft quantitative Verfahren angewandt werden. Des Weiteren könnte untersucht werden, ob Flow-Erlebnisse im Mountainbike leistungsfördernd sind. Auch die am Ende der Auswertung aufgestellte Hypothese, dass das Flow-Erlebnis das Hauptmotiv im Mountainbiken ist, könnte anhand von quantitativen Forschungsmethoden in Zukunft erforscht werden.

Schlagwörter in Deutsch

Flow / Motivation / Mountainbike

Abstract in English

This thesis deals with the psychological phenomenon of flow in connection with mountain biking. In the first part, essential concepts are explained and the various components of flow are presented as they are the basis for the empirical part of the work. With the help of the flow components by Csikszentmihalyi and Jackson (2000) and Rheinberg (2010) an interview was prepared to ask mountain bikers about the flow experience. The participants of the study were aware of the fact that the study deals with a sports psychological topic however, they did not know the specific topic to avoid a possible predetermination. This research aims to explore the following questions: How does flow express itself in mountainbiking? Which conditions are acquired to feel flow? Which aspects of perception determine the flow experience in mountainbiking? Nevertheless, three out of six interview-participants used the word flow during the interview. In the other three interviews experiences of flow could also be identified using the flow components according to Csikszentmihalyi and Jackson (2000) and Rheinberg (2010). In order to further verify the study, quantitative methods could be applied in the future. Moreover, it could be researched whether flow experiences in mountain biking are promoting performance. At the end of the evaluation, the hypothesis which argues that the flow experience is the main motive in mountain biking could also be investigated in the future using quantitative research methods.

Schlagwörter in Englisch

flow / motivation / mountainbike

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Papst, Alexander
Title: Einssein mit dem Fahrrad
Subtitle: eine qualitative Studie zum Flow-Erlebnis im Mountainbiken
Umfangsangabe: 104 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Bewegung und Sport UF Geschichte, Sozialkunde, Polit.Bildg.
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Weiß, Otmar
Assessor: Weiß, Otmar
Classification: 76 Sport, Freizeit, Erholung > 76.11 Sportsoziologie, Sportpsychologie
AC Number: AC13714997
Item ID: 46560
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)