Universitätsbibliothek Wien

Entwicklung einer enzymatischen Methode für die in-vitro Umsetzung von 6-[18F]Fluoro-L-DOPA zu 6-[18F]Fluoro-Dopamin mit Aufreinigung über Festphasenextraktion und anschließender HPLC-Qualitätskontrolle

Klag, Irene (2016) Entwicklung einer enzymatischen Methode für die in-vitro Umsetzung von 6-[18F]Fluoro-L-DOPA zu 6-[18F]Fluoro-Dopamin mit Aufreinigung über Festphasenextraktion und anschließender HPLC-Qualitätskontrolle.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Viernstein, Helmut

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2548Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-14726.37422.101572-9
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-14726.37422.101572-9

Link zu u:search

Abstract in German

Ziel: Ziel dieser Arbeit war es ein Enzym zu finden, das eine rasche und möglichst quantitative Decarboxylierung von 6-[18F]Fluoro-L-DOPA zu 6-[18F]Fluoro-Dopamin katalysieren kann. Methoden: Es wurden drei verschiedene rekombinante DOPA-Decarboxylasen, eine rekombinante Histidindecarboxylase und eine bakterielle Tyrosindecarboxylase verwendet. Jenes mit der besten katalytischen Fähigkeit wurde für weitere Versuche ausgewählt. Ergebnisse: Die bakterielle Tyrosindecarboxylase besaß von den fünf verwendeten Enzymen die beste katalytische Fähigkeit 6-[18F]Fluoro-L-DOPA zu 6-[18F]Fluoro-Dopamin umzusetzen. Eine Inkubationszeit von 30 Minuten führte bei Verwendung der Tyrosindecarboxylase bei fast allen Versuchen zu Produktausbeuten über 50%.

Schlagwörter in Deutsch

Enzym / Decarboxylase / Dopamin / Fluor-18

Abstract in English

Aim: The aim of this study was to find an enzyme for the rapid and highly quantitative decarboxylation of 6-[18F]fluoro-L-DOPA to 6-[18F]fluoro-dopamine. Methods: Three different recombinant DOPA decarboxylases, one recombinant histidine decarboxylase and one bacterial tyrosine decarboxylase were used. The one with the best catalytic ability to carry out this reaction was selected for further experiments. Results: The bacterial tyrosine decarboxylase possessed the best catalytic ability of these five enzymes to convert 6-[18F]fluoro-L-DOPA to 6-[18F]fluoro-dopamine. With an incubation time of 30 minutes almost every attempt in which the tyrosine decarboxylase has been used led to yields over 50%.

Schlagwörter in Englisch

Enzyme / Decarboxylase / Dopamine / Fluorine-18

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Klag, Irene
Title: Entwicklung einer enzymatischen Methode für die in-vitro Umsetzung von 6-[18F]Fluoro-L-DOPA zu 6-[18F]Fluoro-Dopamin mit Aufreinigung über Festphasenextraktion und anschließender HPLC-Qualitätskontrolle
Umfangsangabe: 78 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Diplomstudium Pharmazie
Publication year: 2016
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Viernstein, Helmut
Assessor: Viernstein, Helmut
Classification: 30 Naturwissenschaften allgemein > 30.03 Methoden und Techniken in den Naturwissenschaften
44 Medizin > 44.40 Pharmazie, Pharmazeutika
35 Chemie > 35.15 Radiochemie
AC Number: AC13746195
Item ID: 46520
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)