Universitätsbibliothek Wien

La situation des femmes au Maghreb dans les romans de Maïssa Bey, Sonia Chamkhi et Bahaa Trabelsi

Wratschko, Victoria (2017) La situation des femmes au Maghreb dans les romans de Maïssa Bey, Sonia Chamkhi et Bahaa Trabelsi.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Cichon, Peter

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2556Kb)
DOI: 10.25365/thesis.45871
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30684.73979.897464-6

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die Stellung der Frau und ihre Darstellung in drei Romanen maghrebinischer Schriftstellerinnen zu analysieren: "Au commencement était la mer" von Maïssa Bey aus Algerien, "Leïla ou la femme de l’aube" von Sonia Chamkhi aus Tunesien und "Une femme tout simplement" von Bahaa Trabelsi aus Marokko. Dazu wurden wesentliche, in den Büchern behandelte Aspekte ausgewählt. Bevor deren Präsentation in den Werken untersucht wird, wird ihr jeweiliger gesetzlicher Rahmen dargelegt, sodass zuletzt eine Relation zwischen Gesetz und Darstellung in der Literatur geschaffen werden kann, welche anhand weiterer historischer, ökonomischer, kultureller oder sozialer Erklärungen ergänzt wird. Um diese Frage beantworten zu können, wurde eine Literaturanalyse durchgeführt. Eine intensive Auseinandersetzung mit den Romanen und den Familiengesetzen der drei Länder war ebenfalls unumgänglich. Die Schriftstellerinnen schaffen mit ihren Werken eine äußerst realistische und verständliche Darstellung der Stellung der Frau und ermöglichen dadurch dem/r Leser/in eine Einsicht in die maghrebinische Gesellschaft und vor allem in das Leben der Frauen. Obwohl die Reformen der Familienrechte einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der gesetzlichen Lage der Frau geleistet haben, bestehen weiterhin Ungerechtigkeiten, die eine uneingeschränkte Gleichstellung von Frau und Mann ausschließen. Dies kommt auch in den drei Romanen sehr deutlich zur Geltung. Insbesondere die veralteten und phallokratischen Werte der Gesellschaft repräsentieren eine zentrale und mitverantwortliche Ursache.

Schlagwörter in Deutsch

Maghreb / Stellung der Frau / Familiengesetze

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Wratschko, Victoria
Title: La situation des femmes au Maghreb dans les romans de Maïssa Bey, Sonia Chamkhi et Bahaa Trabelsi
Umfangsangabe: 96 Seiten : Karte
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Französisch UF Mathematik
Publication year: 2017
Language: gle ... Irisch
Supervisor: Cichon, Peter
Assessor: Cichon, Peter
Classification: 73 Ethnologie, Volkskunde > 73.71 Recht, Normen
71 Soziologie > 71.33 Frau
71 Soziologie > 71.61 Diskriminierung
AC Number: AC13696108
Item ID: 45871
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)