Universitätsbibliothek Wien

"unzuverlässig - phantastsich - verstörend?"

Heiß, Julia (2017) "unzuverlässig - phantastsich - verstörend?".
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Seibert, Ernst

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (660Kb)
DOI: 10.25365/thesis.45696
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30454.73079.381465-1

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit einem Modell des verstörenden Erzählens. Dieses Modell umfasst vier Komponenten, die es zu erfüllen gilt. Das Phänomen des unzuverlässigen Erzählens, das phantastische Erzählen, Metafiktion in der Erzählung sowie paradoxe Gegebenheiten innerhalb eines Textes. Nach dem theoretischen Modell von Sabine Schlickers kann bei Eintreten von zwei dieser eben erwähnten Faktoren der Text als verstörend kategorisiert werden. Dieses Modell findet, in neu definierter Form, Anwendung auf die, in der Primärliteratur angegebenen Werke Die Arbeit der Nacht und Das Leben der Wünsche von Thomas Glavinic. Ziel der Arbeit ist eine Kategorisierung in das Modell der verstörenden Erzählung sein. Die theoretischen Strömungen der vier Faktoren werden im Rahmen dieser Diplomarbeit gegenübergestellt und für die empirische Untersuchung definiert. Schließlich ermöglicht die Analyse der Primärliteratur eine eindeutige Zuordnung in das Modell der verstörenden Erzählung.

Schlagwörter in Deutsch

Erzähltheoretische Untersuchung von "Die Arbeit der Nacht" und "Das Leben der Wünsche" anhand eines Modells der verstörenden Erzählung / Festlegung der theoretischen Grundlagen und Definition der Parameter / Anwendung des Modells an der Primärliteratur

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Heiß, Julia
Title: "unzuverlässig - phantastsich - verstörend?"
Subtitle: eine erzähltheoretische Analyse von "Die Arbeit der Nacht" und "Das Leben der Wünsche" von Thomas Glavinic
Umfangsangabe: 121 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Deutsch UF Psychologie und Philosophie
Publication year: 2017
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Seibert, Ernst
Assessor: Seibert, Ernst
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.70 Literaturwissenschaft: Allgemeines
AC Number: AC14523943
Item ID: 45696
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)