Universitätsbibliothek Wien

Der mündige Christ als Liebhaber echter Freiheit

Jiers, Marcin (2016) Der mündige Christ als Liebhaber echter Freiheit.
Dissertation, University of Vienna. Katholisch-Theologische Fakultät
BetreuerIn: Zulehner, Paul Michael
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30454.26485.764563-1

Link zu u:search

Abstract in German

Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie steht die Frage nach der Gestalt der pastoralen Praxis und damit verbunden die Frage nach der Rolle der menschlichen Freiheit im Zusammenhang mit dem gegenwärtigen gesellschaftlichen Wandel Polens. Die gesellschaftliche Entwicklung Polens drängt die Pastoral der Kirche zu einer Kurskorrektur, in dem das Moment der Freiheit bewusst und offensiv ins Zentrum ihrer Handlungsmöglichkeiten gestellt werden soll. Vor diesem Hintergrund wird das Freiheitsverständnis im Sinne der Aussagen des II. Vatikanischen Konzils und der nachkonziliaren Theologen Karl Rahner und Józef Tischner vertieft. Daher ist die grundlegende Positionierung der Kirche und der Pastoral in ihrem Verhältnis zur Freiheit zum Prüfstein für die Identität des Katholischen in der neuen gesellschaftlichen Situation geworden. Die daraus resultierende Gestalt der Pastoral zeigt Wege auf, wie Freiheit und Kirche zusammen gedacht, gesehen und gelebt werden können, da nach diesem Verständnis Freiheit viel mehr als eine abstrakte Idee ist. Sie muss als christlich geprägter Grundbegriff, in dem es um den Menschen selbst in seiner persönlichen Beziehung zu Gott geht, sowohl im Leben des Einzelnen als auch in der gesamten kirchlichen Gemeinschaft einen konkreten Ausdruck finden. Deshalb kann die Kirche die Idee der Freiheit verwirklichen. Nach außen der Gesellschaft die Idee der christlichen Freiheit vermitteln und noch mehr als bisher gewohnt Anwältin der Freiheit werden. Nach innen über freiheitseröffnende und freiheitssichernde Strukturen in den Abläufen des kirchlichen Lebens reflektieren und die Konsequenzen dieses Freiheitsverständnis bei ihr selbst umsetzen. Für die katholische Kirche in Polen und ihre Pastoral kann dafür als Inspiration und Ziel zugleich der freie mündige Christ als Liebhaber der Freiheit (genuinae libertatis amatores) gelten.

Schlagwörter in Deutsch

Freiheit / II Vatikanisches Konzil / Karl Rahner / Józef Tischner / Polen

Abstract in English

The questions concerning the administration of pastoral practices and the role of human freedom in the face of the altering social situation of Poland form the centre of the following research. The social development in Poland persuades the Church to a paradigm shift of making the instance of freedom as centre of its pastoral life. From this background the understanding of freedom is carefully examined in the decrees of the Second Vatican Council and in the writings of the post-Vatican II theologians Karl Rahner and Józef Tischner. The fundamental positioning of the Church and its ministry in their relation to freedom has become a test of its identity in the modern society. The pastoral situation shaped by the new social environment shows how freedom is more than an abstract ideology and how it could be integrated into the thought, perception and in the life of the Church. Freedom belongs to the fundamentals of Christianity which concerns humans and their relationship to God. It has to find expression in the personal life and in the life of ecclesial communities. The Church could realize the idea of freedom in following areas. Externally, it needs to foster the basics of Christian freedom in the society and strengthen its role as the guardian of freedom Internally, it needs to promote structures which are open to freedom and secure it in all areas of ecclesial life. A mature Christian who is a friend of freedom (genuinae libertatis amatores) would be considered a goal and inspiration to the Catholic Church and its ministry in Poland.

Schlagwörter in Englisch

Freedom / Second Vatican Council / Karl Rahner / Józef Tischner / Poland

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Jiers, Marcin
Title: Der mündige Christ als Liebhaber echter Freiheit
Subtitle: pastorale Herausforderungen an die katholische Kirche Polens angesichts der freiheitlichen demokratischen Gesellschaft
Umfangsangabe: 247 Seiten
Institution: University of Vienna
Faculty: Katholisch-Theologische Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Doktoratsstudium der Katholischen Theologie (Dissertationsgebiet: Katholische Fachtheologie)
Publication year: 2016
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Zulehner, Paul Michael
Assessor: Zulehner, Paul Michael
2. Assessor: Mikluscak, Pavel
Classification: 11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.70 Praktische Theologie: Allgemeines
AC Number: AC14541038
Item ID: 45648
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)