Universitätsbibliothek Wien

Die Datierung des sogenannten Serapeion in Ephesos anhand des stratifizierten Fundmaterials

Rembart, Laura (2009) Die Datierung des sogenannten Serapeion in Ephesos anhand des stratifizierten Fundmaterials.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Ladstätter, Sabine

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (18Mb)
DOI: 10.25365/thesis.4519
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29137.67274.208570-7

Link zu u:search

Abstract in German

Zu Beginn dieser Diplomarbeit wird das Fundmaterial nach dem Sichten statistisch und zeichnerisch erfasst. In weiterer Folge werden die Zeichnungen eingescannt und mit dem Computerprogramm Adobe Illustrator umgezeichnet. Der nächste Schritt ist das Auswerten des Fundmaterials. Dabei werden die umgezeichneten Keramikstücke in einem Katalog, schriftlich und in Tafeln, graphisch aufgelistet. Im 2. Teil der Arbeit wird auf das Thema dieser Diplomarbeit genauer eingegangen. Schriftlich wird zuerst der Grabungsplatz, sowie die Forschungsgeschichte vorgestellt.Danach, im Hauptteil der Arbeit, werden die einzelnen Fundkomplexe aufgelistet und im einzelnen beschrieben. Durch eine genaue Beschreibung der einzelnen Keramikstücke und das Vergleichen mit anderem Fundmaterial, sei es aus Ephesos oder eines anderen antiken Ortes, lässt sich eine Datierung für das sogenannte Serapeion von Ephesos erstellen.

Schlagwörter in Deutsch

Ephesos / Serapeion / Datierung / Fundmaterial / Keramik

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Rembart, Laura
Title: Die Datierung des sogenannten Serapeion in Ephesos anhand des stratifizierten Fundmaterials
Umfangsangabe: III, 145 S., 37 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Ladstätter, Sabine
Assessor: Ladstätter, Sabine
Classification: 15 Geschichte > 15.28 Römisches Reich
15 Geschichte > 15.17 Klassische Archäologie
15 Geschichte > 15.68 Türkei
AC Number: AC07771724
Item ID: 4519
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)