Universitätsbibliothek Wien

Glücksaspekte

Totz, Regina (2009) Glücksaspekte.
Magisterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Breckner, Roswitha

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2879Kb)
DOI: 10.25365/thesis.4419
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30185.96511.866762-4

Link zu u:search

Abstract in German

Das Thema Glück wird in der Soziologie hauptsächlich als Lebenszufriedenheit anhand von oft weltweiten quantitativen Umfragen untersucht. Es werden dabei Vergleiche zwischen Ländern, Regionen oder Gruppen vorgenommen oder mittels statistischer Methoden Einflussgrößen auf das Glücksempfinden – sog. Glücksfaktoren – ermittelt. Da Einflussgrößen aber weder etwas darüber aussagen, was Menschen genau glücklich macht, noch darüber wie Einflussfaktoren beschaffen sind, stellte sich die Autorin die Aufgabe, das Thema Glück mittels einer qualitativen Methode – der Fotobefragung – zu erforschen. Während der Datenerhebung durch die Fotobefragung bekommen die Befragten insofern eine aktive Rolle im Forschungsprozess, da sie Fotos eigenständig aufnehmen und somit ihre Gedanken und Ideen zum Thema Glück in einem anschließenden Gespräch mit der Forscherin in die Forschung einbringen. Nach Analyse des umfangreichen Datenmaterials, das aus Bildern und Textmaterial bestand, konnten insgesamt vierzehn Glücksaspekte dargestellt werden. Diese beziehen sich nicht nur auf das soziale Umfeld oder Aktivitäten in allen Lebensbereichen, sondern auch Glücksaspekte wie z.B. ‚Glück als sinnliche Wahrnehmung‘, ‚Glück in der Stille‘, ‚Glück in der Natur‘, ‚Glück in der Projektion‘ oder ‚Reflexion führt zu Glück‘ haben einen erheblichen Anteil am Glücksempfinden der Befragten. Ein Vergleich mit sieben Glücksfaktoren aus quantitativen Forschungen konnte zeigen, dass jene Faktoren ebenfalls Teil der Glücksaspekte waren, diese jedoch präzise beschrieben werden konnten. Anhand einer eingehenden Untersuchung des Glücksaspektes ‚Glück ist aktiv‘ im Hinblick auf die soziologische Relevanz des Themas Glück konnte gezeigt werden, dass dieser Aspekt typisch soziologische Themen wie z.B. Arbeit, Leistung, Freizeit und Sport beinhaltet, aber auch, dass für nachhaltige Glücksempfindungen und Lebenszufriedenheit insgesamt die Glücksaspekte ‚Glück in der Stille‘ und ‚Reflexion führt zum Glück‘ wichtige Aspekte sind.

Schlagwörter in Deutsch

Glück / Glückaspekte / Fotobefragung / Bildanalyse

Item Type: Hochschulschrift (Magisterarbeit)
Author: Totz, Regina
Title: Glücksaspekte
Subtitle: eine Fotobefragung zum Thema Glück
Umfangsangabe: VII, 101 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Breckner, Roswitha
Assessor: Breckner, Roswitha
Classification: 71 Soziologie > 71.99 Soziologie: Sonstiges
AC Number: AC07611642
Item ID: 4419
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)