Universitätsbibliothek Wien

Alkohol- und Tabakkonsum von 15-jährigen Jugendlichen in Europa

Maier, Gunter (2016) Alkohol- und Tabakkonsum von 15-jährigen Jugendlichen in Europa.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Forster, Rudolf
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-13042.13344.985476-4
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-13042.13344.985476-4

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit untersucht die Beziehung zwischen gesundheitspolitischen Maßnahmen im Bereich der Alkohol- und Tabakprävention und dem tatsächlichen Gesundheitsverhalten von 15-jährigen Schüler/innen in bis zu 38 europäischen Ländern und Regionen. Als Grundlage für die Analysen dient der Datensatz der internationalen „Health Behaviour in School-aged Children“ (HBSC)-Studie, die im Jahr 2014 durchgeführt wurde. Die nationalen Daten bezüglich präventiver Maßnahmen im Bereich Tabak und Alkohol werden der „Tobacco Control Scale 2013 in Europe“ (herausgegeben von Joossens & Raw, 2014) entnommen, bzw. dem „Global Status Report on Alcohol and Health 2014“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO, 2014). Der Einfluss und die Bedeutung der jeweiligen Tabak- und Alkoholindikatoren werden nach vorhergehenden deskriptiven Analysen mit Hilfe von logistischen Regressionen und der Berechnung der entsprechenden Odds-Ratios ermittelt. Für die Maßnahmen im Bereich der Alkoholprävention zeigt sich, dass ein hohes Preisniveau, umfassende Verbrauchsteuern auf Alkoholika, ein breites nationales Engagement für Prävention sowie umfassende Werbe- und Marketingverbote für alkoholische Getränke in den jeweiligen Ländern dazu führen, dass vergleichsweise weniger 15-jährige Schüler/innen angeben regelmäßig Alkohol zu trinken. Ähnliches lässt sich für die untersuchten Maßnahmen im Bereich der Tabakprävention feststellen. Hohe Zigarettenpreise, umfassende Regelungen zum Nichtraucherschutz, hohe nationale Ausgaben für Tabakprävention, sowie verbindlich vorgeschriebene Warnhinweise auf Zigarettenpackungen resultieren in einem verhältnismäßig geringeren Anteil von 15-jährigen Schüler/innen, die angeben zu rauchen.

Schlagwörter in Deutsch

Gesundheit / Gesundheitsverhalten / Alkohol / Tabak / Jugendliche / HBSC / Sekundärdatenanalyse

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Maier, Gunter
Title: Alkohol- und Tabakkonsum von 15-jährigen Jugendlichen in Europa
Subtitle: zum Verhältnis von staatlicher Regulation und Gesundheitsverhalten
Umfangsangabe: 141 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Soziologie
Publication year: 2016
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Forster, Rudolf
Assessor: Forster, Rudolf
Classification: 71 Soziologie > 71.35 Kindersoziologie, Jugendsoziologie
70 Sozialwissenschaften allgemein > 70.99 Sozialwissenschaften allgemein: Sonstiges
89 Politologie > 89.52 Politische Psychologie, Politische Soziologie
AC Number: AC13369394
Item ID: 44051
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)