Universitätsbibliothek Wien

"Habermas revisited"

Brandl, Marion (2016) "Habermas revisited".
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Richter, Rudolf
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-11602.33235.699980-1

Link zu u:search

Abstract in German

Der Begriff der politischen Öffentlichkeit wurde wesentlich von Habermas geprägt. Für ihn ist Öffentlichkeit ein zentrales Medium der Demokratie, denn sie ist der Ort der Kommunikation und des Austauschs. Im Strukturwandel der Öffentlichkeit (1962) findet sich der analytische Ursprung seiner Analysen zu Öffentlichkeit. Die in diesem Werk entwickelten Leitgedanken werden unter Einholung der Kommunikationstheorie und der Diskurstheorie vor allem in Faktizität und Geltung (1992) weiter ausgearbeitet. Dabei steht die diskurstheoretische Fundierung der Deliberation, welcher die Aufgabe der diskursiven Konfliktlösung in modernen Gesellschaften zugeschrieben wird, im Vordergrund. Die Öffentlichkeit wird in dieser Konzeption als ein substanzielles gesellschaftliches Element definiert, da sie sich neben Staat und Wirtschaft gemeinsam mit der Zivilgesellschaft als ein eigener gesellschaftlicher Teilbereich konstituiert. Die politisch-diskursiven Verfahren der Meinungs- und Willensbildung beziehen ihren Vernunftanspruch aus der kommunikativ strukturierten Lebenswelt. Durch ein mit Sensoren ausgestattetes Warnsystem kann die Öffentlichkeit aktiv auf Probleme reagieren und gegebenenfalls gegensteuern.

Schlagwörter in Deutsch

Öffentlichkeit / Habermas / Kommunikation

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Brandl, Marion
Title: "Habermas revisited"
Subtitle: der Einfluss der Theorie des kommunikativen Handelns auf den Begriff der Öffentlichkeit
Umfangsangabe: ii, 85 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Soziologie
Publication year: 2016
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Richter, Rudolf
Assessor: Richter, Rudolf
Classification: 71 Soziologie > 71.02 Theorie der Soziologie
AC Number: AC13396262
Item ID: 43985
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)