Universitätsbibliothek Wien

The effects of two selected pre-reading exercises on Austrian lower-secondary pupils' achievement in a reading comprehension task

Irnberger, Nina (2016) The effects of two selected pre-reading exercises on Austrian lower-secondary pupils' achievement in a reading comprehension task.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Heaney, Helen

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1992Kb)
DOI: 10.25365/thesis.42592
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-20200.43326.344352-3

Link zu u:search

Abstract in English

This paper intends to investigate whether pre-reading exercises influence the success of Austrian lower-secondary pupils in a reading comprehension task. The theoretical part of the thesis therefore analyses the reading process in general, reading in a second language and teaching reading in a second language, the last of which discusses the three-phase structure of reading comprehension tasks with a special focus on the pre-reading stage. For the empirical part, a study was conducted with 55 pupils who attend the second grade of an academic secondary school (AHS) in Linz. Two stories were included in the reading comprehension task, one of them being followed by true or false items and the other by sentence-ordering items. One of the two treatment groups learnt vocabulary prior to reading, whereas the other treatment group predicted the stories’ contents based on their titles and on pictures. The results are contradictory to earlier research since the prediction group was outperformed by the vocabulary group and the control group, with the former scoring highest. However, the differences between the groups are not statistically significant, which is probably due to the small sample size. Following the reading comprehension task, a questionnaire was distributed which revealed that some pupils did consider the pre-reading exercises to be helpful. Thus, it was concluded that even if the pre-reading stage did not significantly influence the results of this study’s participants, it could still contribute to assist some learners in the reading process.

Schlagwörter in Englisch

pre-reading exercises / three-phase structure of reading comprehension tasks / reading comprehension tasks

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit untersucht, ob Vorbereitungsübungen für das Lesen den Erfolg von österreichischen UnterstufenschülerInnen bei einer Leseverstehensübung beeinflussen. Der theoretische Teil der Arbeit analysiert daher den Leseprozess im Allgemeinen, das Lesen in einer Zweitsprache und das Lehren von Lesen in einer Zweitsprache. Letzteres diskutiert die Drei-Phasen-Struktur von Leseverstehensübungen unter besonderer Berücksichtigung der Phase der Übungen vor dem Lesen. Für den empirischen Teil wurde eine Studie mit 55 SchülerInnen durchgeführt, welche die zweite Klasse einer AHS in Linz besuchen. Die Leseverständnisübung bestand aus zwei Geschichten, auf welche jeweils eine Aufgabe folgte, eine Richtig-Falsch-Aufgabe und eine Aufgabe, bei der Sätze in die richtige Reihenfolge gebracht werden mussten. Während eine der zwei Experimentalgruppen vor der Leseverstehensübung Vokabeln lernte, versuchte die andere Experimentalgruppe den Inhalt der Geschichten mithilfe von deren Titeln und von Bildern vorherzusagen. Die Ergebnisse widersprechen früheren Untersuchungen, da in der vorliegenden Studie jene Gruppe, die versuchte den Inhalt vorherzusagen, schlechter abschnitt als die Vokabel- und die Kontrollgruppe, von welchen Erstere die besten Ergebnisse erzielte. Allerdings sind die Unterschiede zwischen den Gruppen statistisch nicht signifikant, was vermutlich auf die kleine Stichprobengröße zurückzuführen ist. Anschließend an die Leseverständnisübung wurde ein Fragebogen ausgeteilt, welcher ergab, dass einige SchülerInnen die Übungen vor dem Lesen trotzdem als hilfreich empfanden. Deshalb wurde aus den Ergebnissen geschlossen, dass die Übungen vor dem Lesen die Leistungen der TestteilnehmerInnen zwar nicht signifikant beeinflussten, sie aber dennoch dazu beitragen konnten, einige Lernende bei ihrem Leseprozess zu unterstützen.

Schlagwörter in Deutsch

Vorbereitungsübungen für das Lesen / Drei-Phasen-Struktur von Leseverständnisübungen / Leseverständnisübungen

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Irnberger, Nina
Title: The effects of two selected pre-reading exercises on Austrian lower-secondary pupils' achievement in a reading comprehension task
Umfangsangabe: iii, 129 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Englisch UF Psychologie und Philosophie
Publication year: 2016
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Heaney, Helen
Assessor: Heaney, Helen
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.43 Zweitsprachenerwerb
AC Number: AC13270441
Item ID: 42592
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)