Universitätsbibliothek Wien

Fuego Petro!

Thurnher, Clarissa (2015) Fuego Petro!
Dissertation, University of Vienna. Katholisch-Theologische Fakultät
BetreuerIn: Heller, Birgit
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-24219.82452.212661-3

Link zu u:search

Abstract in English

Gaga is a ritual complex of Dominican Vodú, which focuses especially on the veneration of petro lwa (divinities). Petro are ancestor spirits of former rebel slaves that fought for the liberation of slavery. Every year during Lent season Vodú Priests in the Dominican Republic call together their followers in order to venerate the petro by marching and dancing through the former sugar cane plantation areas (bateyes). Gaga bands march for four days throughout the country, and when they collide it can either be peacefully or end in violent escalation. Dale Fuego Petro! Give the petro fire! The hotter the spirits are, the stronger they get. Only through the guidance of a powerful Vodú priest and through continual ritual offerings the petro lwa heat up and allow the ritual parade to end successfully. The petro and the spirits of the dead are brought back to life during the Gaga parade. In five parts I elaborate the social, political and cultural significance of Gaga rites in the Dominican Republic. Part I sets Dominican Vodú belief into context with the country’s political, social and religious identity and illustrates why Gaga is condemned by political and religious elites. Part II is an introduction into Dominican Vodú, which leads to an understanding of Gaga rituals. Part III is set up as a dense ethnographical chapter introducing two famous Vodú priests living in the suburbs of Santo Domingo. In Part IV I depict the social structure of Gaga communities, as I argue that militarization of Gaga is a consequence of the long lasting historical process, in which African slaves suffered violence, death, colonial suppression and slavery. Part V focuses specifically on Gaga ritual and performance elaborating in detail on the religious significance of the intersection (cross), on magical practices and the veneration of the petro and the dead.

Schlagwörter in Englisch

Religion / Magic / Possession Trance / Voodoo / Vodú / Gaga / Ritual / Performance / Cultural Identity / Cultural Heritage / Slavery / Dominican Republic / Haiti / Dance

Abstract in German

Gaga ist ein alljährliches Vodú Ritual in der Dominikanischen Republik, welches sich auf die Verehrung der Petro Lwa (Vodú Entitäten) ausgerichtet ist. Petro sind Ahnengeister der verstorbenen Sklaven Rebellen, die für die Abolition der Sklaverei gekämpft haben. Jedes Jahr zu Ostern rufen einflussreiche Vodú Priester ihre Gefolgschaft zusammen um die Petro in einer Gaga Prozession zu ehren. Der Gaga ist eine jährlicher Aufmarsch von Vodú Priestern und ihren Anhängern durch die Zuckerrohrplantagen (bateyes) der Dominikanischen Republik. In fünf Teilen zeigt die Arbeit welche Bedeutung das Gaga Ritual für die dominikanischen und haitianisch-dominikanischen Vodú Anhänger hat. Der erste Teil fokussiert sich auf Dominikanischen Vodú Glauben und setzt diesen in Kontext zu der sozialen, politischen und religiösen Identität des Landes, welche von den dominikanischen Eliten geprägt wird. Der zweite Teil ist eine generelle Einführung in den Dominikanischen Vodú Pantheon und in die religiöse Praxis des Vodú. In Teil III werden meine ethnographischen Forschungen dargelegt. Es werden zwei charismatische und einflussreiche Vodú und Gaga Priester, die in Rivalität zu einander stehen, vorgestellt. Der vierte Teil der Arbeit fokussiert sich auf die soziale Struktur der rituellen Gaga Gemeinschaft und stellt diese in einen historischen Kontext. Der fünfte Teil fokussiert sich im Detail auf Gaga Ritual und Performance und beschäftigt sich mit der religiösen Bedeutung der Kreuzung, magische Praktiken und der Verehrung der Petro und Totengeister im Dominikanischen Gaga.

Schlagwörter in Deutsch

Religion / Magie / Besessenheit / Trance / Voodoo / Vodú / Gaga / Ritual / Performance / Kulturelles Erbe / Kulturelle Identität / Sklaverei / Dominikanische Republik / Haiti / Tanz

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Thurnher, Clarissa
Title: Fuego Petro!
Subtitle: Dominican Gaga ritual and performance
Umfangsangabe: 295 Seiten : Illustrationen
Institution: University of Vienna
Faculty: Katholisch-Theologische Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Dr.-Studium der Philosophie (Dissertationsgebiet: Religionswissenschaft)
Publication year: 2015
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Heller, Birgit
Assessor: Hödl, Hans Gerald
2. Assessor: Schmidt, Bettina
Classification: 11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.23 Ritus, religiöse Gebräuche
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.08 Regionale Ethnologie
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.06 Ethnographie
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.57 Kulte, Riten
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.58 Magie
73 Ethnologie, Volkskunde > 73.91 Brauchtum
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.98 Sonstige Religionen
AC Number: AC13229864
Item ID: 41896
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)