Universitätsbibliothek Wien

Using multilingualism as a resource in the English classroom

Mayer, Julia (2016) Using multilingualism as a resource in the English classroom.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Dalton-Puffer, Christiane

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (11Mb)
DOI: 10.25365/thesis.40940
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30411.22884.212666-5

Link zu u:search

Abstract in English

Even though Austria is very often defined as a monolingual country, the reality is very different. In fact, Austrian society has become both culturally and linguistically diverse as a consequence of mass migration, globalisation and refugee movements in recent years. Diversity and multilingualism have, therefore, evolved into important issues of public debate in the world of politics but also in educational institutions. As schools have a big influence on people’s attitudes towards diversity, it is particularly important for teachers to be aware of the diverse linguistic frameworks in Austrian classrooms in order to be able to support students’ individual multilingualism by including other languages apart from German in the foreign language classroom. Multilingualism, however, not only refers to 21, 1% of the Austrian students’ linguistic competence but it has also been defined as an educational goal for every European citizen and should, therefore, be used as a resource when learning a foreign language. As more recent investigations have shown a beneficial effect of multilingual approaches on students’ language competence, this thesis presents a teaching project, which tried to encourage students to work on their multilingual awareness and to use their individual multilingualism as a beneficial resource when learning English. Another goal was to make students rethink their attitudes towards other languages in order to eliminate or reduce instances of inequalities between languages by allowing students to use their first languages as a tool. In the theoretical part, the thesis discusses current views on multilingualism in education and its influence on students’ language learning competence. The practical part then presents the lesson plans as well as an evaluation of the teaching project, which had been conducted in an Austrian lower secondary school, including student productions, field notes and an analysis of the questionnaire. The overall aim of this project was to make language learners aware of the potential of multilingual speakers and to show how they themselves can develop a multicompetence and use it beneficially.

Schlagwörter in Englisch

multilingualism / bilingualism / multilingual didactics / multicompetence / plurilingualism

Abstract in German

Auch wenn Österreich sehr oft als einsprachiges Land bezeichnet wird, sieht die Realität oft anders aus, da die sprachliche und kulturelle Diversität aufgrund der Massenmigration, Globalisierung und Flüchtlingsbewegungen in den letzten Jahren gestiegen ist. Vielfalt und Mehrsprachigkeit entwickelten sich dadurch zu wichtigen Themen der öffentlichen Debatte sowohl im politischen als auch im pädagogischen Bereich. Da Schulen großen Einfluss auf die Einstellung der Schüler und Schülerinnen gegenüber sprachlicher Vielfalt haben, ist es für Lehrerinnen und Lehrer von besonderer Bedeutung sich der diversen sprachlichen Gegebenheiten in österreichischen Klassenzimmern bewusst zu werden, um die individuelle Mehrsprachigkeit der Lernenden adäquat fördern und neben der Unterrichtssprache Deutsch auch weitere Sprachen in den Fremdsprachenunterricht einbauen zu können. Der Begriff Mehrsprachigkeit bezeichnet aber nicht nur die sprachliche Kompetenz 21,1% aller österreichischen Schüler und Schülerinnen sondern wurde auch von der europäischen Kommission als Bildungsziel europäischer Bürger und Bürgerinnen definiert und sollte deshalb als Ressource beim Sprachenerwerb dienen. Da bereits mehrere Untersuchungen ergaben, dass mehrsprachigkeitsorientierter Unterricht positive Auswirkungen auf die Entwicklung der sprachlichen Kompetenz der Lernenden haben, wurde im Rahmen dieser Diplomarbeit ein Unterrichtsprojekt durchgeführt, bei welchem das Mehrsprachigkeitsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gestärkt werden sollte und ihre individuelle Mehrsprachigkeit als Vorteil im Englischunterricht aufgezeigt wurde. Ein weiteres Ziel war es, die Lernenden anzuregen ihre Sichtweise bezüglich der Wertigkeit von Sprachen zu überdenken, um Ungleichheiten und Vorurteile aus dem Weg zu räumen und den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu geben die Erstsprachen zu verwenden. Im theoretischen Teil dieser Diplomarbeit werden aktuelle Sichtweisen auf Mehrsprachigkeit im Unterricht und ihr Einfluss auf die sprachliche Kompetenz der Lernenden analysiert. Im empirischen Teil der Arbeit werden die Unterrichtspläne der beiden Unterrichtseinheiten präsentiert und eine Evaluierung des Projektes durchgeführt, welche Schülertexte, Anmerkungen und eine Analyse des Fragebogens beinhaltet.

Schlagwörter in Deutsch

Mehrsprachigkeit / Bilingualismus / Plurilingualismus / Mehrsprachigkeitsdidaktik

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Mayer, Julia
Title: Using multilingualism as a resource in the English classroom
Umfangsangabe: 125 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Französisch UF Englisch
Publication year: 2016
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Dalton-Puffer, Christiane
Assessor: Dalton-Puffer, Christiane
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.23 Mehrsprachigkeit
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.41 Sprachdidaktik
AC Number: AC13236688
Item ID: 40940
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)