Universitätsbibliothek Wien

Pflegende Angehörige

Huber, Christina (2009) Pflegende Angehörige.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Hörl, Josef

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (847Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29474.73575.776161-8
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29474.73575.776161-8

Link zu u:search

Abstract in German

Pflegende Angehörige sind ein fester Bestandteil der Gesellschaft. Aus einer großen Anzahl von Gründen, warum die Pflege und Betreuung eines nahe stehenden Menschen übernommen wird (Selbstverständlichkeit, Wiedergutmachung, Versprechen, Vererbung,…), ergeben sich eine Reihe von Belastungen der pflegenden Angehörigen (ständige Anwesenheit, mangelnde Perspektiven und Anerkennung, finanzielle Belastungen,…). Alle diese Belastungen sind bei den Beteiligten keine einmaligen Ereignisse, sondern führen zu Veränderungen des gewohnten Alltaglebens. Die durchgeführte Befragung hat ein bekanntes Bild ergeben: Pflegende Angehörige sind durch den Pflegeaufwand Belastungen ausgesetzt, die sich nicht nur physisch, sondern auch zum größten Teil psychisch erkennen lassen.

Schlagwörter in Deutsch

Soziologische Pflegetheorien / Definitionen / Pflegebedürftigkeit / pflegender Angehöriger / Belastungen und Entlastungen bei der Pflege / Fragebogen an Personen / die Angehörige betreuen

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Huber, Christina
Title: Pflegende Angehörige
Umfangsangabe: 127 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Hörl, Josef
Assessor: Hörl, Josef
Classification: 71 Soziologie > 71.40 Soziale Prozesse: Allgemeines
AC Number: AC07601974
Item ID: 4087
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)