Universitätsbibliothek Wien

The economic impact of the private equity market in Poland

Swiderek, Magdalena (2009) The economic impact of the private equity market in Poland.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
BetreuerIn: Kunst, Robert

[img] PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (3266Kb)
DOI: 10.25365/thesis.3983
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29627.85425.765955-0

Link zu u:search

Abstract in English

The focus of this thesis is to review the impact of the PE/VC’s sector on the European economy and especially on Poland. Apart from the positive influence of the PE/VC sector on the economy, such as the creation of approximately one million new jobs in Europe within the last 4 years, higher sales and for instance R&D expenditure; numerous Polish firms rely more on debt than on equity shares or retained earnings. This may be due to the fact that most of the PE/VC fund activities are concentrated on buyouts or replacement capital, whereas early-stage or start-ups account for only the minority of the investments. In this case, an availability of information on prospective corporate borrowers and clarification by government and financial bodies about the PE/VC sector and its positive impact on the economy must be provided to the general public to guarantee an expand of different capital sources for SMEs.

Schlagwörter in Englisch

private equity / venture capital / buyout / start-up

Abstract in German

Der Fokus dieser Diplomarbeit liegt auf dem Einfluss des PE/VC Sektors auf die europäische Wirtschaft und besonders jener in Polen. Neben den positiven Einflüssen des PE/VC Sektors auf die Wirtschaft, wie zum Beispiel die Erschaffung von ungefähr einer Million neuer Jobs in Europa in der letzten 4 Jahren, höheren Erträgen und R&D Ausgaben; zahlreiche polnische Firmen weisen immer noch höhere Verschuldungsrate als Finanzierung durch die Börse. Dies kann die Konsequenz der Tatsache sein, dass der Investmentfokus der PE/VC Firmen hauptsächlich auf „Buyouts“ und Ersatzkapital gerichtet ist, wo hingegen „Early-Stage“ und „Start-up-Kapital“ zu der Minderheit der Finanzierungsziele zählen. Diese Fakten unterstreichen die Notwendigkeit der öffentlich zugänglichen Informationen und besseren Aufklärung durch die Regierung und Finanzinstitute über verschiedene Alternativen der Kapitalbeschaffung, wie durch den PE/VC Sektor und seinen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, um die Finanzierungsmöglichkeiten für die KMUs auszuweiten und zu verbessern.

Schlagwörter in Deutsch

Private Equity / Venture Capital / Buyout / Start-up

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Swiderek, Magdalena
Title: The economic impact of the private equity market in Poland
Umfangsangabe: 104 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Publication year: 2009
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Kunst, Robert
Assessor: Kunst, Robert
Classification: 83 Volkswirtschaft > 83.12 Makroökonomie
83 Volkswirtschaft > 83.30 Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftsstruktur: Allgemeines
83 Volkswirtschaft > 83.50 Geld, Inflation, Kapitalmarkt
83 Volkswirtschaft > 83.52 Finanzwissenschaft
85 Betriebswirtschaft > 85.30 Investition, Finanzierung
AC Number: AC07564744
Item ID: 3983
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)