Universitätsbibliothek Wien

Von der Face to Face Organisation zur „gestandenen“ Organisation.

Wagner, Clemens (2015) Von der Face to Face Organisation zur „gestandenen“ Organisation.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Flicker, Eva

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (681Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29592.71113.908655-7
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29592.71113.908655-7

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Masterarbeit geht der Frage nach wie eine Organisation die sich selbst als Start-Up Gründung beschreibt, in ihrem Wachstum erwartungssichernden Strukturen entwickelt und reproduziert. Einem systemtheoretischen Ansatz folgend wurde in dieser Masterarbeit eine Organisationsanalyse mit Methoden der qualitativ interpretativen Sozialforschung durchgeführt. In der Fallstudie wurde eine Organisation aus der IT Branche analysiert, deren Mitgliederanzahl in den ersten acht Jahren von vier auf über siebzig Mitglieder angewachsen ist. Es konnte herausgearbeitet werden wie die Organisation die anfänglich über Start-Up typische informale Strukturen Erwartungssicherheit entwickelte, sich mit der Zunahme an Komplexität, somit einem Zuwachs an Organisationsmitgliedern, KundInnen, Aufträgen und Abstimmungsbedarf entwickelte. In den Blickpunkt rückten dabei die Einführung formaler Strukturelemente, sowie das Zusammenspiel zwischen diesen und informalen Strukturen. Die im Prozess des Wandels von einer kleinen, über direkte Kommunikation zwischen allen Anwesenden, zu einer gewachsenen und ausdifferenzierteren Organisation auftretenden Spannungsfelder und Phänomene wurden dabei genauer untersucht. Diese betreffen besonders die Auswirkungen auf die Organisationskultur und die in dieser vorhanden latenten Sinnstrukturen.

Schlagwörter in Deutsch

Qualitative Organisationsanalyse / Systemtheorie / Start-Up / Organisationssoziologie

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Wagner, Clemens
Title: Von der Face to Face Organisation zur „gestandenen“ Organisation.
Subtitle: soziologische Einzelfallanalyse über die Auswirkungen des Wachstums einer IT-Organisation
Umfangsangabe: 122 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Soziologie
Publication year: 2015
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Flicker, Eva
Assessor: Flicker, Eva
Classification: 71 Soziologie > 71.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
AC Number: AC12688614
Item ID: 39364
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)