Universitätsbibliothek Wien

PastoralreferentInnen - Das Schauspiel der Entstehung eines Amtes

Renner, Katharina (2015) PastoralreferentInnen - Das Schauspiel der Entstehung eines Amtes.
Dissertation, University of Vienna. Katholisch-Theologische Fakultät
BetreuerIn: Zulehner, Paul M.

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (3588Kb)
DOI: 10.25365/thesis.38976
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30392.92109.251962-1

Link zu u:search

Abstract in German

Seit über fünfzig Jahren gibt es den Beruf des/der PastoralreferentIn. Der Beruf hat sich von einer gemeindlichen Tätigkeit für Laien weg entwickelt hin zu einem kirchlichen Amt, dessen TrägerInnen sich de facto nicht mehr als Laien sehen. Die Arbeit analysiert empirisch und theologisch die Entstehung dieses neuen Amts, des Amts des/der PastoralreferentIn. Sie beantwortet die Frage nach dem Platz im System Kirche und stellt Überlegungen zur Zukunft dieses Amtes an.

Schlagwörter in Deutsch

PastoralreferentInnen / Amt / Amtstheologie

Schlagwörter in Englisch

pastoral worker / ministry

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Renner, Katharina
Title: PastoralreferentInnen - Das Schauspiel der Entstehung eines Amtes
Umfangsangabe: 247 Seiten : Diagramme
Institution: University of Vienna
Faculty: Katholisch-Theologische Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Dr.-Studium der Katholischen Theologie Katholische Religionspädagogik
Publication year: 2015
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Zulehner, Paul M.
Assessor: Zulehner, Paul M.
2. Assessor: Appel, Kurt
Classification: 11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.05 Religionssoziologie
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.70 Praktische Theologie: Allgemeines
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.76 Geistliches Amt
11 Theologie, Religionswissenschaft > 11.61 Dogmatik, Konfessionskunde
AC Number: AC13022659
Item ID: 38976
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)