Universitätsbibliothek Wien

Personenzentrierter Unterricht als Chance für den verhaltensauffälligen Schüler?

Haberl, Sandra Maria-Anne (2008) Personenzentrierter Unterricht als Chance für den verhaltensauffälligen Schüler?
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
BetreuerIn: Hutterer, Robert

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (458Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30348.92789.278465-5
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30348.92789.278465-5

Link zu u:search

Abstract in German

Die Arbeit setzt sich mit personenzentriertem Unterricht mit verhaltensauffälligen SchülerInnen auseinander. Nach einer Einführung in die Entwicklung des personenzentrierten Konzepts und die Prinzipien eines personenzentrierten Unterrichts, werden verschiedene Formen von Verhaltensauffälligkeiten und der Umgang mit diesen, beschrieben. Anhand von (Praxis-)Beispielen wird eine Verknüpfung zwischen dem personenzentrierten Unterrichtskonzept und verhaltens-auffälligen SchülerInnen dargestellt, wobei auch kritische Stimmen, die die Schwierigkeiten einer Umsetzung dieses Konzepts ersichtlich machen, einfließen. Der methodische Teil der Arbeit wird mit der Arbeitsweise des narrativen Reviews bearbeitet und bezieht sich vorwiegend auf Studien, die der Meta-Analyse von Cornelius-White (2007) entnommen sind. Diese Studien, die sich mit dem personenzentrierten Unterrichtskonzept und mit verhaltensauffälligen SchülerInnen auseinandersetzen, fließen in die Arbeit mit ein und werden durch zwei weitere aktuelle Studien ergänzt. Durch die Auseinandersetzung mit der narrativen Darstellung dieser Studien soll mithilfe der daraus gewonnen Kategorien eine Beantwortung der Fragestellung „Personenzentrierter Unterricht als Chance für den verhaltensauffälligen Schüler?“ möglich werden.

Schlagwörter in Deutsch

personenzentrierter Unterricht / verhaltensauffällige SchülerInnen

Abstract in English

The diploma thesis focuses on person-centered education as an opportunity for pupils displaying behavioural problems. After the introduction in the development of the person-centered approach and in person-centered teaching principles, a description of various forms of behavioural problems and the dealing with them will follow. By means of two examples a connection between the person-centered teaching style and pupils who display behavioural problems can be made; whereas critical voices which point out the difficulties of application are included as well. The methodical part of this work refers to the narrative review methods and integrates studies of the meta-analysis of Cornelius-White (2007). Studies, dealing with the person-centered education and behavioural problems of pupils, are included into this thesis and are completed with two current studies. By the examination of the narrative presentation of the studies four categories were elaborated and these shall help to answer the question: “Can person-centered education be an opportunity for pupils displaying behavioural problems?”.

Schlagwörter in Englisch

person-centered education / pupils displaying behaviour problems

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Haberl, Sandra Maria-Anne
Title: Personenzentrierter Unterricht als Chance für den verhaltensauffälligen Schüler?
Subtitle: personenzentriertes Lehren und Lernen mit schwierigen Kindern und Jugendlichen
Umfangsangabe: 113 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Publication year: 2008
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Hutterer, Robert
Assessor: Hutterer, Robert
Classification: 80 Pädagogik > 80.99 Pädagogik: Sonstiges
AC Number: AC07597969
Item ID: 3830
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)