Universitätsbibliothek Wien

Maintenance of polyploidy-associated transcriptional gene silencing in Arabidopsis thaliana

Baubec, Tuncay (2008) Maintenance of polyploidy-associated transcriptional gene silencing in Arabidopsis thaliana.
Dissertation, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Mittelsten Scheid, Ortrun

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29111.00496.471065-6
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29111.00496.471065-6

Link zu u:search

Abstract in English

Polyploidisation, the multiplication of the whole chromosome complement, is frequent in higher plants and had a significant role in evolution and breeding. The success of polyploid plants seems to be due to diversification that is least in part generated by major changes in genome organisation and epigenetic regulation associated with the chromosome duplication. Therefore, the molecular events connected with polyploidisation are believed to be very relevant for the adaptation potential in plants. In Arabidopsis thaliana, a single copy transgenic hygromycin resistance transgene (HPT) was found to be active or silenced in different lines during tetraploidisation experiments. The gene was maintained in its active or inactive state during subsequent generations and serves as a model for epigenetic diversity in polyploids (Mittelsten Scheid et al. 2003). The aim of this thesis was to investigate the molecular mechanisms involved in maintenance and establishment of polyploidy-associated transcriptional gene silencing (PA-TGS) by a forward genetics approach.

Schlagwörter in Englisch

polyploidy / Arabidopsis / plants / epigentics / gene silencing / mutagenesis

Abstract in German

Die Vervielfachung des gesamten Chromosomensatzes (Polyploidisierung) kommt bei Pflanzen häufig vor und spielt eine entscheidende Rolle in der Evolution und der Pflanzenzüchtung. Der Erfolg polyploider Pflanzen beruht teilweise auf Konsequenzen der Genomverdoppelung: Veränderungen in der Genomorganisation und der epigenetischen Genregulation, die letztendlich zur Diversifizierung polypoider Spezies führen. Deshalb wird vermutet, dass die mit der Polyploidisierung im Zusammenhang stehenden molekularen Veränderungen für das Anpassungspotential der Pflanzen ungemein wichtig sind. Als Modell für die Erforschungen epigenetischer Diversität in polyploiden Pflanzen wurde ein Hygromycinresistenz-Transgen (HPT) in Arabidopsis thaliana verwendet, welches durch polyploidie-abhängige epigenetische Mechanismen inaktiviert und in dieser Form an alle nachkommenden Generationen weitergegeben wurde (Mittelsten Scheid et al. 2003). Die vorliegende Arbeit beruht auf Untersuchungen der molekularen Mechanismen der polyploidie-assoziierten transkriptionellen Geninaktivierung (engl.: PA-TGS). Zu diesen Zweck wurde ein "forward genetics" screen durchgeführt.

Schlagwörter in Deutsch

Polyploidie / Arabidopsis / Pflanzen / Epigenetik / Geninaktivierung / Mutagenese

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Baubec, Tuncay
Title: Maintenance of polyploidy-associated transcriptional gene silencing in Arabidopsis thaliana
Umfangsangabe: III, 106 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Publication year: 2008
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Mittelsten Scheid, Ortrun
Assessor: Furner, Ian
2. Assessor: Riha, Karel
Classification: 42 Biologie > 42.20 Genetik
42 Biologie > 42.13 Molekularbiologie
42 Biologie > 42.43 Pflanzengenetik
AC Number: AC05039572
Item ID: 3756
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)