Universitätsbibliothek Wien

Das Chartular des Klosters St. Emmeram zu Regensburg und seine Erstedition durch Bernhard Pez

Mayer, Manuela (2015) Das Chartular des Klosters St. Emmeram zu Regensburg und seine Erstedition durch Bernhard Pez.
Masterarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Lackner, Christian

[img] PDF-Dokument
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (966Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29385.25706.127570-9
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29385.25706.127570-9

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

1721 veröffentlichte der Melker Benediktiner Bernhard Pez den ersten Band seines "Thesaurus anecdotorum novissimus". Darin edierte er neben anderen mittelalterlichen Quellen das Chartular des Klosters St. Emmeram zu Regensburg. Auf die der Edition zu Grunde liegende Handschrift stieß Pez während eines Studienaufenthaltes im Kloster St. Emmeram. Sie ist aus heutiger Sicht in mehrfacher Hinsicht von Interesse: da die Originalausfertigungen mancher Urkunden verloren sind, stellt das Chartular für diese die einzige Überlieferungsform dar, außerdem enthält es mehrere Fälschungen, deren Entstehung mit der Entstehung der Handschrift zusammenfällt. Editorisch wurde das Chartular in seiner Gesamtheit bisher einzig von Bernhard Pez behandelt, seither wurden meist einzelne Urkunden näher untersucht.

Schlagwörter in Deutsch

Wissenschaftsgeschichte / Diplomatik

Abstract in Englisch

In 1721 Bernhard Pez published the first volume of his "Thesaurus anecdotorum novissimus". Besides editions of various medieval sources the volume also provides an edition of the cartulary of the monastery of St. Emmeram in Regensburg. Today, the manuscript is of interest in more than one respect: as some of the original charters are now lost, the cartulary remains the only source. It also contains a complex of forgeries, which were created about the same time as the manuscript was created. Bernhard Pez was the first and only researcher, who worked with the entire manuscript. Since then, only single aspects have been of interest for researchers.

Schlagwörter in Englisch

History of Sciences / Diplomatics

Dokumentenart: Hochschulschrift (Masterarbeit)
AutorIn: Mayer, Manuela
Titel: Das Chartular des Klosters St. Emmeram zu Regensburg und seine Erstedition durch Bernhard Pez
Umfangsangabe: 102 S.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Geschichtsforschung, Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft
Publikationsjahr: 2015
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Lackner, Christian
BeurteilerIn: Lackner, Christian
Klassifikation: 15 Geschichte > 15.03 Theorie und Methoden der Geschichtswissenschaft
AC-Nummer: AC12374164
Dokumenten-ID: 37177
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)