Universitätsbibliothek Wien

Population density and habitat preferences in a Tawny Owl Strix aluco population in floodplain forests in Eastern Austria

Nagl, Christina (2015) Population density and habitat preferences in a Tawny Owl Strix aluco population in floodplain forests in Eastern Austria.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Schulze, Christian

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
DOI: 10.25365/thesis.36875
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29909.27362.108069-2

Link zu u:search

Abstract in English

Owls are among the most secretive birds on Earth. Hence, few data about these species are available, especially from the highly dynamic and often inaccessible floodplain forest ecosystems. In this study we assessed population density and habitat preferences of Tawny Owls Strix aluco in lowland floodplain forests along Danube and Morava River in Eastern Austria. Owls were surveyed using playbacks. To avoid double counting we recorded their calls, which allow individual recognition of the majority of birds. Following 50 river kilometres and covering an area of more than 10,600 ha altogether, we recorded and identified 60 individual male Tawny Owls. The high territory densities (4.9–7.7 territories/km2) indicate a high habitat quality of floodplain forests for this species. While our habitat models indicate no significant difference of the occurrence probability of Tawny Owls between hardwood and softwood floodplain forests and no avoidance of Eagle Owl Bubo bubo territories, old trees (>80 years), a certain amount of openland and high amounts of standing deadwood did positively affect the species’ occurrence. Our study provides evidence that the heterogeneous forest landscapes with patches of old forest stands characterized by a high density of dead trees, as found in the last remaining extensive floodplain landscapes along Danube and Morava River in Eastern Austria, represent high quality habitats for Tawny Owls.

Schlagwörter in Englisch

Vocal individuality / habitat model / Donau-March-Auen / Donau-Auen National Park / Petronell / WWF-Nature Reserve Marchauen / standing deadwood / age of forest stands / Eagle Owl Bubo bubo

Abstract in German

Die nächtliche Lebensweise vieler Eulenarten macht diese Vogelgruppe schwer erfassbar. Besonders in dynamischen Auwäldern, die von regelmäßigen Überschwemmungen geprägt werden und dadurch oftmals unzugänglich sind, erweisen sich Erhebungen als schwierig. In dieser Studie wurden Populationsdichten und Habitatpräferenzen des Waldkauzes Strix aluco in Tiefland-Auwäldern entlang der Donau und March in Osterösterreich ermittelt. Die Gesangsaktivität wurde mithilfe von Klangattrappen stimuliert. Doppelzählungen konnten durch Audio-Aufzeichnungen der Reviergesänge weitgehend vermieden werden, denn Waldkäuze sind anhand ihrer Gesänge individuell unterscheidbar. Das Untersuchungsgebiet umfasst mehr als 10.600 ha und erstreckt sich 50 Flusskilometer entlang der Donau und March. Es konnten insgesamt 60 männliche Waldkauz-Individuen aufgenommen und identifiziert werden. Hohe Populationsdichten (4.9–7.7 Territorien/km2) deuten auf den hohen Stellenwert der Auwälder als Lebensraum für Waldkäuze hin. Unsere Habitatmodelle zeigen für die Wahrscheinlichkeit des Waldkauz-Vorkommens in Hartholz- und Weichholzau keine signifikanten Unterschiede. Territorien des Uhus Bubo bubo wurden nicht gemieden. Alte Baumbestände (>80 Jahre), ein gewisser Anteil an Offenland und hohe Mengen an stehendem Totholz hingegen erhöhten die Wahrscheinlichkeit des Auftretens dieser Art. Unsere Studie beweist die hohe Habitatqualität heterogener Wälder mit alten Waldbeständen und hohem Totholzanteil, wie sie in den letzten größeren, noch zusammenhängenden Auwäldern Mitteleuropas entlang der Donau und March gefunden werden können.

Schlagwörter in Deutsch

Gesangsindividualität / Habitat-Modell / Donau-March-Auen / Nationalpark Donau-Auen / Petronell / WWF-Naturreservat Marchauen / stehendes Totholz / Waldbestandsalter / Uhu Bubo bubo

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Nagl, Christina
Title: Population density and habitat preferences in a Tawny Owl Strix aluco population in floodplain forests in Eastern Austria
Umfangsangabe: 52 S. : graph. Darst., Kt.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Masterstudium Zoologie
Publication year: 2015
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Schulze, Christian
Assessor: Schulze, Christian
Classification: 42 Biologie > 42.65 Tiergeographie, Tierökologie
42 Biologie > 42.83 Aves
43 Umweltforschung, Umweltschutz > 43.31 Naturschutz
33 Physik > 33.12 Akustik
AC Number: AC12274420
Item ID: 36875
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)